SkALD Europäische Folk-Dance-Musik

Feb '13
22
20:30
Feb '14
01
20:00
Mrz '15
21
20:00
Mrz
11
20:00

SkALD spielen eine eklektische Mixtur europäischer Folk-Dance-Musik, die ihresgleichen sucht. So finden sich von den charismatischen Uilleann Pipes über Drehleiher, Nyckelharpa und türkischer Darbouka bis hin zur elektrisch verfremdeten Acoustic Guitar und einem original ARP-Synthesizer der 70er-Jahre eine Vielzahl von ausgesprochen ungewöhnlichen Instrumentenkombinationen.

In phantasievollen Arrangements trifft nordisch-keltische Phrasierung auf orientalische Rhythmik. Die in der Bal-Folk-Tanz-Szene hochgelobte Repertoireauswahl und ein sehr tanzbarer Groove haben zur großen Popularität der Band beigetragen. Musikalische Schwerpunkte sind heute bretonische und skandinavisch-baltische Tänze. Weiterhin hört man aber auch Tunes aus Irland, Scotland und Shetland, auch Bourées aus der Auvergne oder Schottische aus Belgien fehlen nicht.

SkALD gastierte in den letzten 3 Jahren regelmäßig auf dem Korrö Folk Festival in Småland, Südschweden.

Die Musiker:
Petra Sturm – Drehleier, Piano, Synthesizer, Voc.
Johannes Schiefner – Uilleann Pipes, Nyckelharpa, Tin Whistle, Voc
Tine Dohmen – Violine
Christian Sturm – Acoustic & Electric Guitar
Oguzhan Yoldas – Darbouka, Cajon, Drums
Heinz Radeke – Concertina, Bouzouki, Mandoline, Voc.