15 Jahre SpieDie

Mrz '13
21
15:00

Vor 15 Jahren wurde das Spielhaus auf der Dießemer Straße 89 – 93 nach zweijähriger Bautätigkeit offiziell mit einer großen Feier eröffnet. Kinder und Jugendliche aus dem Viertel haben seitdem mehr Raum und Platz als zuvor im Werkhaus, in dem die offene Jugendarbeit des Vereins begann. Genau am „Geburtstag“, Donnerstag, 21.03.2013, begeht das „SpieDie“, wie die Besucher ihr Zentrum liebevoll nennen, in einer Feier ab 15:00 Uhr den Tag der Eröffnung. Eingeladen sind alle Kinder, Freunde, Nachbarn, Ehemalige und Neugierige.

Eingebettet ist Party in eine Kinder-und-Kunst-Aktion (KuK), in der die Kinder sich zwei Wochen lang, vom 18. bis zum 28. März 2013, mit verschiedenen Künstlern und ihren Werken beschäftigen können. So können sie u.a. SpieDie-Modelle nach Hundertwasser umgestalten, Nanas nach Niki de Saint Phalle formen oder Gemälde nach Miro nachvollziehen. Das KuK-Projekt wird gefördert vom Paritätischen Jugendwerk NRW.

Informationen bekommt ihr bei uns im SpieDie, Telefon 02151 606763.