Spielend Grenzen überwinden

Samstag - Sonntag
24.11.2012 - 25.11.2012
Uhrzeit:
13:30 Uhr - 16:30 Uhr

Hast du Lust Theater zu spielen? Hast du Lust deine Ausdruckskraft zu stärken? Möchtest du für dich und andere theaterpädagogische Methoden kennen lernen?
Der zweitägige Theaterworkshop gibt dir Gelegenheit deine Ausdrucksmöglichkeiten zu intensivieren und gemeinsam mit anderen spielerisch neue Gestaltungsräume zu entwickeln. Mittels unterschiedlicher Warm up’s und Übungen aus den Bereichen Theaterimprovisation, Körpersensibilisierung, Bewegungstheater und des szenischen Spiels lernen wir verschiedene Felder des Theaters und der Theaterpädagogik kennen. Es soll aufgezeigt werden, welche Kraft das darstellende Spiel besitzt und wie spielerische Erfahrungen und Verhaltensanregungen die Persönlichkeit stärken können. Ob wir dies für den eigenen Alltag, die Bühne oder die Arbeit mit Menschen nutzen, entscheidet jeder individuell. Es schlummert meist mehr in uns, als wir meinen und es macht richtig Spaß es zu entdecken. In diesem Sinne ist es möglich, sich selbst als veränderbar zu begreifen, zu experimentieren und zum eigenen Regisseur zu werden. Mit diesem Angebot möchten wir neugierige Theaterinteressierte genauso wie Methodensuchende ansprechen, um für sich oder mit anderen neue Wege zu gehen. „Spielen ist eine Tätigkeit, die man gar nicht ernst genug nehmen kann….“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen