UNerHÖRT

Sonntag
16.02.2014
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 16:00 Uhr

Textures One

Der Workshop im Februar wird sich musikalisch mit Texturen beschäftigen.

Texturen sind vergleichbar mit Soundlandschaften wie sie uns überall umgeben. In der Stille nehmen wir unseren Atem wahr, im Urlaub lauschen wir den Wellen am Meer, auf der Autobahn rauscht der Strom der fahrenden Autos, im Wald rascheln die Blätter an den Bäumen und Sträuchern, in der Küche summt der Motor der Spülmaschine, in dem Kinderbettchen brabbelt entspannt ein Säugling usw. Klänge sind überall. An jedem Ort in der Welt ist in jedem Moment ein einzigartiger Klang wahrnehmbar, der entsteht, dauert und wieder vergeht.

Im Werkhaus werden Musiker zusammenkommen, die mit ihren Instrumenten und Stimmen einzigartige Soundlandschaften entstehen lassen und mit ihnen improvisieren. Texturen können als Hintergrund für Solisten dienen, die durch eine Soundlandschaft spazieren. Alle Sounds, die gleichzeitig erklingen, bilden eine gemeinsame musikalische Textur. Es gibt keine Grenzen in der Erfindung von Texturen. Die Teilnehmer des Workshops experimentieren mit Texturen, lernen die Möglichkeiten von Texturen in der freien Improvisation kennen und sie ausloten. Interessierte Musiker, Profi Musiker und Laien, SängerInnen und Instrumentalisten sind herzlich eingeladen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen