Yoga für die Venengesundheit

Samstag
15.03.2014
Uhrzeit:
15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Venenleiden sind eine echte Volkskrankheit. Das Yoga für Venen unterstützt den Blutfluss im Venensystem,
tonisiert die Venenwände, verbessert die Beweglichkeit der Gelenke, stärkt die Beinmuskulatur und die Knochen. Sie fördert den Lymphfluss, trainiert die kleinen Blutgefäße und die Nerven in den Füßen. Der natürliche venöse Rückfluss des Blutes zum Herzen wird auf eine sanfte Art und Weise gefördert. Die Elastizität und eine gleichmäßige Blut- und Lymphzirkulation verbessert sich. Zudem fördert Yogapraxis das Drüsen-, Nerven- und Immunsystem, die Ausdauer und das Selbstbewusstsein. Yoga ist für Menschen jeden Alters geeignet und macht vor allem in der Gruppe eine Menge Spaß. Es erwarten
dich abwechslungsreiche Übungsreihen für die
Venengesundheit aus dem Buch „48 Aufwärmreihen
nicht nur für den Yoga-Unterricht“ von Felicja
Faustyna, Entspannung, Meditationen und nützliche Tipps für den Alltag. Ein Praxisheft mit den Übungsreihen,
Meditationen und Tipps ist für 5,00 € bei der Dozentin erhältlich. Wer starke Venenbeschwerden hat, sollte zuerst Rücksprache mit dem Arzt halten und sicherstellen, dass die gewählte Sportart auch die Richtige für ihn ist.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen