Tönen, Singen – Tanzen, Schwingen

Sonntag
07.09.2014
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 14:00 Uhr

„If you can walk, you can dance – if you can talk, you
can sing!!!“ (Afrikanisches Sprichwort)

Dieser Workshop wendet sich an alle (ohne Altersbegrenzung), die Freude an Bewegung und Gesang haben, die Lust haben, sich sowohl körperlich zu beleben als auch angenehm zu entspannen. Einfach nicht aufhören, sich der Freude an Musik und Bewegung hinzugeben! Diese elementaren Ausdrücke der Persönlichkeit binden an die vitalen Kräfte des Körpers an, lösen Anspannungen und bringen Energien wieder in Fluss … das menschliche Miteinander des gemeinsamen Tanzens und Singens weckt die Lebensfreude, erhöht die Lebensqualität. Die
Freude am Spüren des eigenen Körpers, der eigenen Stimme und an der rhythmischen Bewegung zu afrikanischen Trommeln und das gemeinsame Tanzerleben stehen dabei im Vordergrund. Inhaltlich werden in diesem Workshop die Körperarbeit sowohl mit
Rhythmus in Verbindung mit Stimme und braingymnastische und koordinatorische als auch die Regenerationswege nach Schlaffhorst/Andersen (Kreisen; Schwingen; Rhythmische Bewegung; Atmen; Tönen) im Vordergrund stehen. Rhythmische Bewegung, einfache, sich wiederholende Bewegungsmuster und elementare Tanzformen (Stampfen, Klatschen, Kreistanz) und Stimmübungen sowie einfache Lieder aus verschiedenen Kulturkreisen, begleitet von Live-Trommeln und Gitarre machen den Workshop aus. Ein Ausklang mit sanften
Yoga- und Entspannungsübungen runden den Workshop ab.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen