UNerHÖRT im Werkhaus Pressemitteilung

Am Sonntag, den 07.07.2013, findet in diesem Halbjahr zum letzten Mal UNerHÖRT, ein Projekt für frei improvisierte Musik im Werkhaus auf der Blücherstraße statt. Alle Musikbegeisterten, die ein Instrument spielen oder singen, unabhängig davon, ob sie es perfekt beherrschen oder nicht, sind herzlich eingeladen, um an diesem Projekt teilzunehmen.

UNerHÖRT 2008
UNerHÖRT 2008

Die Krefelder Workshopreihe UNerHÖRT ist mittlerweile eine Institution in der Landschaft frei improvisierter Musik in NRW. Seit 2008 spielen Musiker frei improvisierte Musik im Werkhaus, üben in Workshops, präsentieren sich auf der Offenen Bühne, veranstalten Konzerte und laden internationale Gäste zu Gastspeilen ein. Sie sind Profis mit klassischer Ausbildung, Jazzer, Musiker aus der Rockszene und interessierte Laienmusiker. Das Interesse an frei improvisierter Musik führt diese Menschen in der Gruppe UNerHÖRT zusammen.

Anmeldung und Information unter 02151 801211 oder online.