INTO – ein inklusives Osterferienprojekt

Die Jugendkunstschule des Werkhaus e. V. hat in Zusammenarbeit mit der Comeniusschule, Städtische Förderschule mit Schwerpunkt Lernen, und dem Lebenshilfe Krefeld e. V. ein inklusives Osterferienprojekt entwickelt: INTO – Kreatives Gestalten und Musik

In der ersten Osterferienwoche werden mit zwei Künstlerinnen Klangkisten gestaltet: Da wird geklebt, gemalt, gehämmert, gebohrt, gedruckt und gestempelt. Auf allen Seiten einer großen Holzkiste entstehen nach und nach interessante, sehr unterschiedliche Sound-Elemente, von der Schelle bis zur Gummiharfe – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Gemeinsam mit zwei jungen Musikpädagogen wird ein gemeinsames Sounderlebnis geprobt und alle Teilnehmer bringen dabei ihre Kisten zum Klingen.

Anmeldung im Werkhaus unter 02151 801211 oder online.

Weitere Informationen zum Projekt und den Hintergründen findest du auf der Projektseite.