Bal du Sud mit SKALD & Les Hommes Ventrus Bal Folk am Niederrhein || Tanzeinführung und Konzert

Jun
25
18:00

 

 

 

 

 

 

 

SkALD spielen eine eklektische Mixtur europäischer Folk Dance Musik, die ihresgleichen sucht.

So finden sich von den charismatischen Uilleann Pipes, Klarinette über Violine, Nyckelharpa bis hin zur elektrisch verfremdeten Acoustic Guitar und einem original ARPSynthesizer der 70er-Jahre eine Vielzahl von ausgesprochen ungewöhnlichen Instrumentenkombinationen.
In der Bal Folk Szene hochgelobte Repertoireauswahl, phantasievolle Arrangements und ein sehr tanzbarer Groove haben zur großen Popularität der Band beigetragen.
Musikalische Schwerpunkte sind heute bretonische und skandinavisch-baltische Tänze. Weiterhin hört man aber auch Tunes aus Irland, Schottland und Shetland. Auch Bourrées aus der Auvergne oder Schottische, die direkt in Bauch und Beine gehen, fehlen nicht.

SkALD gastierte in den letzten Jahren regelmäßig auf dem Korrö Folk Festival in Småland, Südschweden, der Sommerbordunale Schaephuysen und hoben den “Bal du Sud” – eine Bal Folk Tanzveranstaltungsreihe des Krefelder Südbahnhofs – aus der Taufe.

Wir öffnen die Türen um 18 Uhr zum geselligen Zusammentreffen und starten um 19 Uhr mit der Tanzeinführung. Die Lothringische Tänzerin (und Ex-Krefelderin!) Claire Goujot hat das Krefelder Publikum bereits bei früheren “Bal du Sud”s und beim Folklore-Festival an der alten Kirche begeistert.

Als Support spielen LES HOMMES VENTRUS, Vertreter des klassischen Drehleier – und Schäferpfeifen-orientierten Bal Folks um den Krefelder Künstler Stefan Hemmers.
Die Band begeistert mit ihren an traditionellen Vorlagen angelehnten Eigenkompositionen, die es geschafft haben, ins Repertoire vieler moderner Bal Folk Bands aufgenommen zu werden.

SkALD sind:

Marie-Theres Baranski – Violine, Viola, Acoustic & E-Piano, Voc.
Annika Höhn – C- & Bb-Klarinette, Tin Whistle, ARP-Synthesizer, Voc.
Johannes Schiefner – Uilleann Pipes, Nyckelharpa, Säckpipa, Tin Whistle, Piano, Mandocello, Voc.
Christian Sturm – Acoustic & ElectrifiedGuitar, Voc.

Les Hommes Ventrus sind:

Stefan Hemmers – Drehleiher, Gitarre
Will van Gorkum – Bouzouki, Accordeon
Chris Wintgen – Schäferpfeife
Chris Wintgen – Dudelsack

Parken ist auf dem Aldi-Parkplatz gegenüber möglich.