Afrikanischer Tanz

AfricanDanceEin neues Kursangebot, das afrikanischen Rhythmus, Lebensfreude, Dynamik und Kraft aus dem Senegal miteinander vereint: Afrikanischer Tanz – Djembe & Sabar mit Live Trommelmusik

Am Mittwoch, den 04.02.2015 startet ab 19:30 Uhr das Kursangebot im Werkhaus auf der Blücherstraße. Dieser Kurs unter der Leitung von Léopold Lo richtet sich an Menschen, die erste Erfahrungen mit Afrikanischem Tanz machen, und an TänzerInnen, die ihre Erfahrungen vertiefen wollen.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich: Egal, ob Anfänger, die erste Erfahrungen mit afrikanischem Tanz machen möchten, oder aber Tänzer, die ihre Erfahrungen vertiefen möchten, es werden hier Choreographien erlernt und der Spaß an Bewegung und das Zusammenspiel zwischen Trommlern und Tänzern stehen im Vordergrund. Wer erst einmal „schnuppern“ möchte, kann jederzeit eine Probestunde (diese kostet 5,00 €) besuchen und den afrikanischen Rhythmus und das Lebensgefühl kennenlernen.

Léopold Lô gehört zu einer der bekannten Griot-Familien Senegals. Er lebt seit 2011 in Deutschland und hat Musiker und Tänzer unter dem Namen „African Roots Percussion“ vereint.

Eine vorherige Anmeldung unter 02151 801211 oder online ist erforderlich!