Workshop: Mit Yoga Krisen meistern

Sonntag
08.03.2015
Uhrzeit:
10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Du befindest dich gerade in einer Umbruchssituation? Du hast das Gefühl, dass dir alles über den Kopf wächst? Du befindest dich in einer Trennungs- oder Trauerphase? Du weißt nicht, wie es in deinem beruflichen Umfeld weiter gehen soll? Du hast Angst vor der Zukunft?

Das Leben ist ein Prozess, und Veränderungen gehören dazu. Veränderungen, die wir nicht annehmen möchten, können als Krisen erlebt werden. Wir ringen um unsere vermeintliche alte Sicherheit und wir hätten gerne, dass alles so bleibt, wie es ist. Dies zerrt an unseren Kräften und am Selbstvertrauen. Aber wir reifen und wachsen, wenn wir die Veränderungen angehen und sie meistern.

In diesem Workshop lernst du die Zeichen einer Krise rechtzeitig zu erkennen und zwischen Gefühl, Emotion, Krise und Schock zu unterscheiden. Mit den hier vermittelten Yogischen Techniken kannst du deine körperlichen und geistigen Ressourcen stärken. Das gibt dir Kraft und Weisheit, deinen Alltag leichter zu bewältigen, schon lange fällige Veränderungen anzugehen und/oder mit kommenden Krisen besser klar zu kommen. Auch für eine Notsituation bekommst du hier „helfende Schlümpfe“ in Form von Mediationen und Übungsreihen, die sich mit der Praxis in „behütende Riesen“ verwandeln.

Bitte bequeme Kleidung, Yoga- oder Isomatte (falls vorhanden), Decke und Wasser mitbringen.