Afrikanischer Tanz Djembe & Sabar mit Live-Trommelmusik

Mittwoch
21.10.2015 - 09.12.2015
Uhrzeit:
19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Afrikanischer Tanz aus dem Senegal bedeutet Rhythmus, Lebensfreude, Dynamik, Kraft und Flexibilität.

Es werden Choreographien erlernt. Wichtig ist der Spaß an Bewegung und das Zusammenspiel zwischen Trommlern und Tänzern. Der Kurs richtet sich an Menschen die erste Erfahrungen mit Afrikanischem Tanz machen und an TänzerInnen, die Ihre Erfahrungen vertiefen wollen.

Die Dozenten haben Erfahrungen im Unterricht europäischer Schüler und beachten deren Bedürfnisse.

Leopold Lo neu

Léopold Lô gehört zu einer der bekannten Griot-Familien des Senegals. 1988 gründete er seine Gruppe „African Roots Percussion“ im Senegal. Seit 2011 lebt er in Deutschland und hat Musiker und Tänzer unter dem Namen „African Roots Percussion“ vereint.