Medienprojekt: Videofilmproduktion (Einzeltermin)

Samstag
26.09.2015
Uhrzeit:
10:00 Uhr - 14:00 Uhr

Von der Idee zur Realisation: An den vier terminierten Samstagen soll euer eigenes Videomaterial bearbeitet werden. D.h., die von euch mit einer Digitalkamera oder einem Smartphone aufgenommenen, aber noch nicht bearbeiteten Aufnahmen werden zu einem Film montiert. Je nach Interesse und vorhandenen Material kann dies ein Reisefilm, das Video einer Besichtigung, ein Geburtstags- oder Hochzeitsvideo sein. Aber auch eine Band- und Musikpräsentation oder eine Veranstaltungsdokumentation (z.B. eine Vernissage, Theateraufführung oder eine Diskussionsrunde).

Für die Bearbeitung des Materials benötigt ihr einen eigenen Laptop/Computer. Ein Videoschnittprogramm steht euch kostenlos zur Verfügung. Mit diesem Videoschnittprogramm lernt ihr, wie ihr Projekte anlegt, Videoaufnahmen und Medien (Audio, Fotos etc.) importiert und diese auf der Timeline (den Video-u. Audiospuren) schneidet. Wie ihr Musik und Kommentare einbindet und Titel erstellt. Wie ihr Überblendungen und Effekte einfügt und das fertige Video auf DVD oder für das Internet ausspielt. Daneben werdet ihr auch noch etwas zur Planung (Drehbuch, Storyboards), zur Bildsprache (Szene, Einstellung) und Kameraeinstellgrößen, -bewegung und -perspektive erfahren.

Dieses Projekt könnt ihr auch als Komplettpaket buchen.