Indisch-tamilische Percussion mit Tabla und Djembe

Dienstag
30.08.2016 - 20.12.2016
Uhrzeit:
16:30 Uhr - 18:00 Uhr

Refugees_welcome_kleinDie „Tabla“ ist ein indisches/srilankisches Schlaginstrument, das zusammen mit der rechten wie auch der linken Hand gespielt wird. Es wird zum Gesang, zu traditionellen Tänzen sowie zu moderner, westlicher Musik gespielt und hat eine bedeutende Rolle in der Weltmusik.
Egal ob Jazz, Klassik, Pop oder Flamenco – die „Tabla“ kann überall als ideales Begleitinstrument eingesetzt werden. Durch seine Funktion als rhythmischer Begleiter kann der Tablaspieler in allen Musikrichtungen wesentlich stärker improvisieren. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!

Shan Devaguruparan ist als Kulturvermittler unser Partner und Dozent in Krefeld. Sowohl als Workshopleiter wie als Organisator traditioneller Konzerte ist er für uns in Krefeld und auch überregional unterwegs. Er ist sowohl in der tamilischen wie auch in der deutschen Kultur zu Hause und in verschiedenen lokalen wie überregionalen Musikformationen tätig.

logo_lmr