Sabar: Trommelworkshop aus dem Senegal

Samstag - Sonntag
26.11.2016 - 27.11.2016
Uhrzeit:
14:30 Uhr - 17:30 Uhr

Für Anfänger und Fortgeschrittene:

Léopold Lô begann schon als Kind zu trommeln und erhielt Unterricht von den größten Meistern des Sabar. Er unterrichtete bereits im Senegal Musiker aus Europa. In seiner eigenen, entspannten Art vermittelt er die Sprache der Sabar-Trommeln. Léos einzigartige Didaktik ermöglicht problemlos den gemeinsamen Unterricht von Teilnehmern aller Stufen. Er gehört zu einer der bekanntesten Griot-Familien des Senegals. 1988 gründete er die Gruppe „African Roots Percussion“ im Senegal. Seit 2011 lebt er in Deutschland und vereint Musiker und Tänzer unter dem gleichen Namen: „African Roots Percussion“.

Auf Anfrage können Trommeln gestellt werden.

Teilnehmer, die sich sowohl für den diesen Trommelworkshop als auch für den Workshop: Afrikanischer Tanz interessieren, können diese als Komplettpaket für eine reduzierte Kursgebühr in Höhe von 115,00 € buchen.