Afrikanisches Trommeln: Fortgeschrittene

Donnerstag
17.01.2008 - 12.06.2008
Uhrzeit:
19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Schwerpunkt wird das mehrstimmige Zusammenspiel von westafrikanischen Rhythmen im 12/8 und 4/4 Feeling wie z.B. Dzigbo/Wakka, Kpanlogo, Atin und Sokope sein. Nicht nur verstehen, sondern auch fühlen und bewusst hören zu lernen, wird dabei im Zentrum unserer Arbeit stehen. Solistische Grundimprovisationen werden miteinbezogen, wobei die Freude am Trommeln, ein paar „gesunde Hände“ sowie rhythmische und technische Grundkenntnisse an der Trommel Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs ist. Ziel wird eine gemeinsame Aufführung an einem „geheimen Ort“ sein. Come and drum!!!