Kung Fu Wu Shu nach dem Taiwan Do©-Prinzip

Mittwoch
20.08.2008 - 10.12.2008
Uhrzeit:
16:00 Uhr - 17:00 Uhr

Taiwan Do ist klassische chinesische Kampfkunst. Der Taiwan Do-Unterricht fußt auf den 5 Säulen: Atmung, Haltung, Konzentration, praktische Lebensphilosophie und Bewegungslehre. Den Grundstein für das Training bilden Atemübungen und Meditation. Vielseitiges, altersgemäßes Aufwärmen wird zur Vorbereitung praktiziert. Geübt werden Basisinhalte aus dem Kung Fu Wu Shu z.B. Fallschulübungen. Der Unterricht hat das Ziel, die Koordinationsfähigkeit der Kinder zu erhöhen, die Kinder lernen die Regeln zu beachten (Trainingsetikette), zuzuhören und sich zu konzentrieren. Die Kinder bekommen ein Bewusstsein für ihre Gruppe.