Gemeinsam Musik erleben

2 x Sonntag
13.12.1901
Uhrzeit:
11:00 Uhr

„Willkommen zur Musik“, lautet meine Einladung an Eltern und Kinder mit Behinderung im Vorschulalter. Wir wollen an 2 Sonntagen zusammenkommen, um gemeinsam Musik zu erleben. Durch Formen des aktiven Zuhörens und dem eigenen Spiel auf unterschiedlichen Instrumenten, wie Klavier, Trommeln, Flöte, Xylophon, Glockenspiel und viele andere, aber auch durch unsere Stimme, werden wir gemeinsam eine besondere Form von Verständnis, meist ohne Worte praktizieren. Im direkten Erleben von Musik wird unsere Seele spontan berührt und Gemeinsamkeit entsteht ganz selbstverständlich. Dazu auch neue Formen des Selbstausdrucks, gerade da wo Sprache fehlt. Auch ein Kind mit einer Behinderung, ob körperlich, geistig, oder mehrfach, ist musikalisch ausdrucksfähig. Es kann hierbei mit sich und anderen wertvolle Selbst- und Gruppenerfahrungen machen. Diese Entdeckungsreise zur eigenen, individuellen Ausdrucksfähigkeit, macht nicht nur den Kindern riesigen Spaß. Manchen Eltern gibt es die Gelegenheit, ihr Kind einmal anders und vielleicht sogar ganz neu zu erleben!