Tanzimprovisation „Was geht ab?“

Donnerstag
29.10.2009 - 10.12.2009
Uhrzeit:
17:00 Uhr - 18:30 Uhr

Liebe, Identität, Ängste, Träume, Aggression, Sehnsucht, Einsamkeit, Freude, Ohnmacht, Vertrauen, Sex, Wut, Freundschaft sind energievolle, emotionale Bereiche, die einen kreativen und offenen Ausdruck suchen. In diesem Tanzprojekt schaffe ich eine vertrauensvolle Basis, um Euch einen experimentellen, tänzerischen, spielerischen Zugang zu diesen Themen zu ermöglichen, weg von alltäglichen Regeln und Vorschriften. Es werden kleine Choreografien entstehen, welche Ihr mit Euren persönlich bedeutsamen Dingen füllen und in einer Aufführung präsentieren könnt. Dieses Tanzprojekt richtet sich an Jugendliche von 14 – 21 Jahren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen