Gips-Reliefabguss experimentell

Samstag Sonntag
09.10.2010 - 10.10.2010
Uhrzeit:
13:30 Uhr - 17:30 Uhr

Ton und Gips gehören zu den wichtigsten Materialien, die in der Bildhauerei benutzt werden. Mit diesen Materialien wirst du in diesem Workshop die alte Tradition des Reliefs in experimenteller Arbeit ins hier und jetzt übertragen. Unter zu Hilfenahme von dich umgebenden, mitgebrachten oder vorhandenen Alltagsgegenständen, erstellst du zunächst Abdrücke in eine zuvor hergestellte Tonplatte. So können schon mit einfachen Mitteln zum Beispiel geometrische Formen entworfen werden. Diese werden anschließend in Gips abgegossen, wobei während des Gießvorgangs experimentell verschiedene Materialien mit eingebettet werden können (Wellpappe, Leinen, Drahtgitter). Die fertigen Reliefs können farblich gestaltet oder patiniert werden. Anfallende Materialkosten werden anteilig umgelegt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen