Gemeinschaftlich wohnen – aber wie?

Freitag
05.11.2010 - 26.11.2010
Uhrzeit:
10:00 Uhr - 11:30 Uhr

Wie, wo und mit wem will ich im Älterwerden wohnen? Eine große Wohnung mit 1-2 Leuten teilen? Eine eigene Wohnung in Hausgemeinschaft? Mitbewohner in meinem großen ehemaligen Familienhaus? Oder doch lieber weiter allein? Wie kann ich meine Wohnsituation verändern und dabei Lebensqualität gewinnen? Bevor ich ein konktretes Wohnprojekt planen kann, muss ich mir über meine Wohnvorstellungen klar werden. Was muss unbedingt, was darf, wo gehe ich Kompromisse ein, wo sind meine Grenzen? Bei der Findung unserer Wohnwünsche wollen wir Kopf und Bauch beteiligen, miteinander diskutieren, Realitäten erkennen, aber auch Visionen zulassen.