Kommunikation (nicht nur im Arbeitsleben)

Dienstag - Donnerstag
13.09.2011 - 15.09.2011
Uhrzeit:
09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Kommunikation ist nicht eindeutig – das Missverständnis ist der Normalfall. Kommunikation – sich miteinander verständigen – ist eine zentrale und grundlegende Funktion in allen berufsbezogenen und privaten Bereichen unseres Lebens. Kommunikation ist ein Prozess, der vor allem über Sprache abläuft und durch die körpersprachlichen Nachrichten ergänzt wird. Der SENDER versucht so, Informationen zu übermitteln und eine bestimmte Wirkung zu erreichen. Die Kommunikation ist erfolgreich, wenn beim EMPFÄNGER die hervorgerufene Wirkung der Absicht des SENDERS voll entspricht. Dies ist aber meistens nicht der Fall. Dies führt sowohl in betrieblichen als auch in privaten Bereichen zu erheblichen Missverständnissen und Problemen. Denn Kommunikation wird verschlüsselt durch Vorwissen, Vorurteile, Erfahrungen, Wertesysteme und soziales Umfeld der jeweiligen Gesprächspartner. Dieser Kurs vermittelt Tipps und Tricks für eine effektive Kommunikation, zeigt wichtige Voraussetzungen für ein gutes Gespräch auf, erläutert verbale und nonverbale Signale des Redners und Gebote des guten Zuhörens bis hin zum fairen Streitverhalten. Praktische Übungen runden dieses Angebot ab.