Betrifft: „Aktion 3“ Filmvorführung

Donnerstag
23.06.2011
Uhrzeit:
20:00 Uhr

Begleitveranstaltung im Rahmen der Ausstellung Betrifft: „Aktion 3“ Mariannes Heimkehr Die Jüdin, der Beamte und das Dorf ist ein deutscher Dokumentarfilm über ein niederrheinisches Dorf: Verfolgung, Enteignung und Antisemitismus vor und nach 1945. Der Filmemacher Gert Monheim ist anwesend.

Betrifft: „Aktion 3“ Ausstellung

Sonntag
22.05.2011 - 03.07.2011
Uhrzeit:
10:00 Uhr

In der Ausstellung sind Akten der Enteignungen von Deportierten aus Köln und niederrheinischen Orten zu sehen. Sie werden in Rahmen wie Bilder präsentiert: Erinnerungsbilder an ein Deutschland der Täter. Diese Bilder verstören bis heute, denn sie zeigen vor allem eins: Eine antisemitische „Volksgemeinschaft“ der „anständigen“ Deutschen, die bis heute verdrängt wird. Verantwortlich: Prof. Dr. Dreßen …