Die CDU fehlte Podiumsdiskussion zu den Themen Rüstung, Flucht und Rassismus mit den Krefelder BundestagskandidatInnen

Drei Bündnisse waren es, die den Bundestagskandidaten zu den Themen Rüstung, Flucht und Rassismus auf den Zahn fühlten: Krefelder Friedensbündnis Flüchtlingsrat Krefeld e.V. Bündnis Krefeld für Demokratie und Toleranz Drei Themen – jedes der Bündnisse stellte drei Fragen und das Publikum reagierte direkt und diszipliniert auf die Statements der Bundestagskandidaten Elke Buttgereit (SPD), Ulle Schauws (Bündnis …

Kinder und Jugendliche konnten im SpieDie den Bundestag wählen Im Spielhaus Dießem werden Kinder und Jugendliche auf die Wahrnehmung ihrer demokratischen Rechte vorbereitet

Eine Wahlbenachrichtigung haben sie nicht bekommen. Die Mitbürgerinnen und Mitbürger, die noch keine 18 Jahre alt sind. Aber Helmut Boeck und Marion Brockamp, die Leiterin des SpieDie, haben die Kinder persönlich darauf hingewiesen, dass sie eine Stimme abgeben dürfen. Auch wenn die nicht zählt, bei der Bundestagswahl. „Dann haben wir mit ihnen darüber gesprochen, was …

Ohne Waffen – erfolgreich für den Frieden kämpfen Ausstellung des Krefelder Friedensbündnisses zeigt weltweite Beispiele gewaltfreier Intervention

Donnerstag
21.09.2017
Uhrzeit:
16:00 Uhr

1300 Milliarden Euro Sparpotential Es lässt sich leicht ausrechnen: Dass es allen besser gehen würde, wenn es keine Kriege gäbe und wir auf Rüstung verzichten würden. „1300 Milliarden Euro weltweit.“ Diese beeindruckende Zahl nennt Ingrid Vogel in ihrer Rede zur Ausstellungseröffnung „WoW – Wirksam ohne Waffen“ im Südbahnhof. Und das zeigen die Plakate, die das …

Sia Korthaus Vorpremiere im Südbahnhof Die Zuschauer im Südbahnhof waren die ersten, die das neue Programm der Kabarettistin zu sehen bekamen

Der Südbahnhof des Werkhaus e.V. als idealer Ort für Vorpremieren Das wichtigste ist die Location! Da ist sich Christos Smilanis sicher. Er ist der Manager von Sia Korthaus und hat auch andere Künstler unter Vertrag, wie Kalle Pohl oder Lioba Albus, Größen in der Kleinkunstszene. „Und hier im Südbahnhof ist es super!“, sagt er. Dann …

Wundertüten für Offene Jugendeinrichtungen dm-Drogerie-Filialen sammeln Spenden

Neun dm-Drogerie-Filialen in Krefeld haben in einer gemeinsamen Aktion über die Abgabe von „Wundertüten“ in den Filialen gegen eine Mindestspende von 3,00 EUR eine Summe von insgesamt 14.000,00 EUR gesammelt. Mit Unterstützung des Fachbereiches Jugendhilfe und Beschäftigungsförderung der Stadt Krefeld wurden diese Gelder am 14.09. an vier Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit offiziell übergeben. …

Freie Fahrt Eröffnung am 10.09.2017 im Südbahnhof

Hier einige Einblicke in die Eröffnungsveranstaltung zur Ausstellung Freie Fahrt, die zum dritten Mal vom BBK Niederrhein e.V. mit Unterstützung des Werkhaus e.V. im Südbahnhof stattfindet. 20 Künstler, darunter eine Künstlerin und zwei Künstler aus Syrien, die seit kurzem in Deutschland leben, zeigen  aktuelle Arbeiten aus ihrem Schaffen. In der Eröffnung stellten die Redner Gilbert …

Das war das Fest ohne Grenzen 2017 Fotos, Video und die Zeitung ...

11. Fest ohne Grenzen. Das Fest stand unter dem Motto „Kein Mensch ist illegal“ und wurde am 2. Sept. 2017 auf dem Comeniusplatz in Krefeld gefeiert. Das Bündnis „Krefeld für Toleranz und Demokratie“ als Ausrichter vereinte erneut ein buntes Spektrum von Initiativen und Organisationen, um ein Zeichen gegen Rassismus, Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit zu setzen. Musik …

Social Bots – am besten Bewusstsein schaffen Mit der Veranstaltung am Dienstagabend im Südbahnhof leisteten die Referenten einen wichtigen Beitrag zu politischer Aufklärung - Ein Artikel von Susanne Böhling

Sind Social Bots Fluch oder Segen? Diese Frage ließ sich auch nach dem Vortrag und der anschließenden Diskussion am Mittwoch, 29.8.2017 im Südbahnhof nicht eindeutig beantworten. Dabei informierten Dr. Lena Frischlich und Dr.-Ing. Christian Grimme zunächst über Wirkung und Funktion von Social Bots. Diese kleinen Programme agieren in sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter über …

Das 40. Folklorefest war Spitze und gleich zwei Werkhausmitarbeiter wurden geehrt.

Anlässlich des 40. Geburtstages des „schönsten Sommerfestes in Krefeld“, dem Folklorefest, wurden Retter des Festes und ehemalige Vorständler geehrt. Auch zwei Mitarbeiter des Werkhaus e.V. erhielten den Dank des aktuellen Vorsitzenden der Initiative Jordi Preusser und des OB Frank Meyer. Eva Roux, Leiterin unserer Jugendkunstschule, hat sich in 2001 mit einigen Kulturschaffenden & -interressierten (u.a. …

Leeres Schaufenster Letzte Einblicke in unser altes Büro Blücherstraße 11

Letzter Einblick: Schade, dieses Schaufenster wird uns fehlen. Hier konnten wir mal bestimmen, welche Plakate wie lange hängen durften und das tollste: Alles unsere Veranstaltungen! Boah, cooles Programm!!!!!   Letzter Ausblick: Wir werden es vermissen, die Ausblicke auf das Leben, die Realitäten, die uns betreffen, die Aufgaben, die vor uns liegen.         …