Exkursion: Ausflug in die Viller Mühle

Sonntag
04.06.2017
Uhrzeit:
14:00 Uhr - 16:15 Uhr

Hier ticken die Uhren rückwärts, und auch heute ist immer gestern!

Die Viller Mühle in Hommersum ist eine alte Getreidemühle aus dem 19. Jahrhundert. Wir gehen auf eine Zeitreise durch die einzigartige Welt des „Wahnsinnigen Puppenspielers“ und sein buntes Produkt-Kaleidoskop.

Hereinspaziert! Lasse dich hinreißen auf einem Streifzug unter findiger Führung mit Margret Ostermann durch eine „Welt, von der du dachtest, dass es sie gar nicht mehr gibt“ von alten Produkten, Zeugnissen untergegangener Zeiten und unglaublichen Geschichten. Wundere dich nicht: Famose Verblüffungen und kleine Enttäuschungen sind inklusive!

Die Zeitreise kostet 19,00 € pro Person. Dieser Betrag beinhaltet eine 45 minütige Führung mit Margaret Ostermann und im Anschluss Kaffee, soviel man will und ein großes Stück Kuchen in der Viller Mühle.

Die Anreise wird von den Teilnehmern selbst organisiert (bitte Mitfahrgelegenheiten bei uns abfragen.) Abfahrt per PKW ist um 12:30 Uhr am SÜDBAHNHOF, Saumstraße 9. Bei Eigenanreise ist der Treffpunkt um 14:00 Uhr am Eingang der Viller Mühle, Viller 27D, 47574 Goch – Homersum.

Margaret Ostermann ist Kunstvermittlerin, Gästeführerin und „Intendantin“ ihres mobilen „Kleinen Turm- &
Drang-Theaters“. Alle Tätigkeitsfelder, u. a. auch Shiatsu und Kommunikationsworkshops, drehen sich um
den Menschen und seine Verschränkung mit seinen Lebenssystemen und seine Kommunikation in ihnen.