AUSGESTRAHLT? – Rückkehr einer Hochrisikotechnologie 20. Grüner Salon Krefeld

Montag
27.06.2022
Uhrzeit:
19:30 Uhr

Atomausstieg perfekt: Die letzten Atommeiler in Deutschland gehen dieses Jahr vom Netz. Aber: Ist die Atomkraft wirklich erledigt? Weltweit wird weiter gebaut. Als hätte es Harrisburg, Tschernobyl und Fukushima nicht gegeben. Atomkraft wird, auch bei uns, als Weg in die Klimaneutralität verklärt, oder aktuell, angesichts des Kriegs gegen die Ukraine, als Rettung unserer Energieprobleme verkauft. …

Sozialpolitik in Europa und Krefeld 20. Grüner Salon Krefeld

Freitag
26.11.2021
Uhrzeit:
19:30 Uhr

Sozialpolitik in Europa und Krefeld – die verhängnisvolle Kluft zwischen Arm und Reich Die Welt steht vor der riesigen Herausforderung, die Klimakatastrophe zu meistern. Zugleich zeigt sich, gerade in Zeiten von Corona, dass die Kluft zwischen den Lebensbedingungen in den reichen Staaten und denen in vielen anderen Regionen der Welt größer wird, dass auch innerhalb …

19. Grüner Salon Krefeld Erinnerungskultur in Ost und West bei Alt und Jung- Gemeinsame Geschichte, verschiedene Erinnerungen?

Mittwoch
16.09.2020
Uhrzeit:
19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Erinnerungskultur in Ost und West bei Alt und Jung- Gemeinsame Geschichte, verschiedene Erinnerungen? Rechtspopulismus, Antisemitismus, Rassismus, Verschwörungstheorien – unsere offene Gesellschaft steht vor vielen Herausforderungen und Bedrohungen. Ein wichtiger Kompass in unübersichtlichem Gelände ist die Erinnerungskultur an Krieg, Faschismus und Holocaust. Doch was bedeutet diese Erinnerungskultur heute, ist sie noch aktuell? Und: gibt es in …

Nach Corona: Rettet uns das Konjunkturpaket? AG Grüner Salon Krefeld lädt ein

Mittwoch
24.06.2020
Uhrzeit:
19:30 Uhr

Zu dem Thema “Nach Corona: Rettet uns das Konjunkturpaket?” hat die AG Grüner-Salon Krefeld wieder hochkarätige Gäste eingeladen. Katharina Dröge MdB, Sprecherin der Grünen Bundestagsfraktion für Wirtschaftspolitik und Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie, Thorsten Hansen, Dipl.-Betriebswirt, Ratsherr und grüner OB-Kandidat für Krefeld und Detlev Moritz, Unternehmer und Gesellschafter der Krefelder Firma GEMO GmbH …

Grüner Salon mit Jürgen Trittin

Mittwoch
30.10.2019
Uhrzeit:
19:30 Uhr

Weltweite Fluchtbewegungen und die Aufgaben der Politik 70 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht. Vor Krieg, Unterdrückung, Hunger und Not. Ein Ende ist nicht in Sicht. Im Gegenteil. Die Klimakatastrophe verschärft die Situation in vielen Regionen, die Weltbank rechnet bis zum Jahre 2050 allein mit mehr als 140 Millionen Menschen, die durch Dürren, Missernten, Sturmfluten …

Konflikt Israel und Palästina 16. Grüner Salon mit Kerstin Müller

Freitag
29.03.2019
Uhrzeit:
19:30 Uhr

Bei dem 16. Grünen Salon Krefeld zeigen wir den Film “Beloved Homeland” und diskutieren mit Kerstin Müller, Mitautorin des Films, ehemalige Staatsministerin im Auswärtigen Amt und von 2013-2018 Leiterin des Büros der Heinrich Böll Stiftung in Tel Aviv über die Situation und Perspektiven in einem Konflikt, der seit Jahrzehnten die Lage im Nahen Osten überschattet …

Fluchtursache Wasser – warum wir handeln müssen 15. Grüner Salon

Freitag
02.11.2018
Uhrzeit:
19:00 Uhr

‚Fluchtursachen bekämpfen‘ – eine Formulierung, die in Zusammenhang mit den weltweiten Migrationsbewegungen immer wieder gebraucht wird. Meist sind damit Kriege und Verfolgung auf Grund von Religion, Ethnie oder sexueller Orientierung gemeint. Auch Armut und mangelnde Entwicklungsperspektiven werden als Fluchtursache gesehen, als Asylgrund allerdings nicht anerkannt. Über eine Fluchtursache, die immer größere Ausmaße annimmt, wird der …

Wege zur gerechten Globalisierung 14. Grüner Salon

Freitag
26.01.2018
Uhrzeit:
19:30 Uhr

Der 14. Grüne Salon wird ein Gesprächsabend über Globalisierung und Gerechtigkeit. Kriege, Terror, Armut, Hunger, Klimakatastrophe, Flucht und Elend – große Teile der Weltbevölkerung scheinen von Entwicklung und Wohlstand abgekoppelt. Daneben unermesslicher Reichtum: Wenige Milliardäre besitzen mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung. Die Schere geht weiter auseinander. Globalisierung sei nicht aufzuhalten, wird gesagt. Aber führt …

Sicher ist sicher! – Wieviel Sicherheit verträgt die Freiheit? 13. Grüner Salon mit Irene Mihalic MdB

Dienstag
23.05.2017
Uhrzeit:
19:30 Uhr

Bürgerinnen und Bürger sind verunsichert. Strassenkriminalität, Wohnungseinbrüche, zunehmende Gewalt, sexuelle Übergriffe, Terrorgefahr: die Gefahren scheinen größer zu werden, die Flüchtlingspolitik spielt eine Rolle, die Rufe nach mehr Sicherheit, mehr Polizei und stärkerem Staat werden lauter, zumal in Wahlkampfzeiten. VideoÜberwachung, Schleierfahndung, präventive Kontrollen nach Hautfarbe gelten als gängige Methoden, um die Probleme in den Griff zu …

Wenn Menschen flüchten – Gründe und Abgründe 12. Grüner Salon

Dienstag
15.11.2016
Uhrzeit:
19:30 Uhr

Mehr als 60 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht. Krieg, Armut, Klima – so verschieden die Gründe, so groß die Not. Aber in Deutschland und Europa wird über Obergrenzen gesprochen, über sichere Herkunftsländer und den sicheren Schutz der Außengrenzen. Als ob das etwas an den Ursachen für Not, Elend und Flucht und an der …