Männlichkeit und Rechtsradikalismus Andreas Kemper

Dienstag
29.09.2020
Uhrzeit:
19:00 Uhr - 22:30 Uhr

Fast alle mörderischen Anschläge der letzten Zeit gingen von Männern aus: seien es „Amokfahrten” wie bspw. in Münster, Anschläge im Namen des IS oder die Vielzahl von rassistischen/faschistischen Anschlägen. Im Zusammenhang mit den Anschlägen von Hanau, Halle und anderen werden auch die psychologischen Täterprofile erkundet. Andreas Kemper beanstandet in diesem Zusammenhang den oftmals in den …

25 Jahre Flüchtlingsrat Krefeld Festveranstaltung

Sonntag
27.09.2020
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 13:00 Uhr

Festveranstaltung 25 Jahre Flüchtlingsrat – wir schaffen das? Grußwort der Stadt Krefeld Grußwort des Flüchtingsrat NRW Ausstellungseröffnung “Menschen auf der Flucht” Infostand “Seebrücke” Raumkunst Kulturscout-Projekt Home                                               Aufgrund der Maßnahmen zur Vermeidung der …

Die Nation hat schlechte Laune Lesung, Vortrag und Gespräch mit Dr. Wolfgang de Bruyn

Dienstag
08.09.2020
Uhrzeit:
19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Dr. Wolfgang de Bruyn liest aus der Essaysammlung „Jubelschreie, Trauergesänge“ Auszüge aus dem Kapitel „Deutsche Befindlichkeiten“ seines Vaters Günter de Bruyn. In seinem anschließenden Vortrag umreißt er auf der Grundlage der vieldiskutierten Essaybände „Jubelschreie, Trauergesänge“, „Mein Brandenburg“ (1993) und „Deutsche Zustände“ (1999) das Schaffen Günter de Bruyns vor und nach der Wende und geht insbesondere …

Fahrradtour Naturschutz Krefelder Norden

Sonntag
06.09.2020
Uhrzeit:
14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Die Radtour führt durch die Naturschutzgebiete Riethbenden, Niepkuhlen und Egelsberg, sowie zum Elfrather See und durch den Stadtwald. Johann Heller-Steinbach, als ehemaliger Mitarbeiter der unteren Naturschutzbehörde, informiert über naturlandschaftliche Hintergründe und den Möglichkeiten der  Arbeit des Krefelder Naturschutz.

Soziale Gerechtigkeit – nicht nur – für Krefeld Sozialbündnis Krefeld mit Netzwerk Gerechte Gesellschaft in NRW

Samstag
22.08.2020
Uhrzeit:
10:00 Uhr - 14:00 Uhr

Das Sozialbündnis diskutiert die sozialpolitische Lage in Krefeld und entwickelt darüber hinaus mit Partnern weitergehende Positionen und Aktivitäten. Grundlage für Samstags-Veranstaltung ist die vom Sozialbündnis heraussgegebene Broschüre “Soziale Gerechtigkeit für Krefeld”, die das Thema Soziale Gerechtigkeit durch 96 Seiten geballte Information und reich bebildert mit Jarikaturen konkretisiert. In der Broschüre werden 17 Themen, von „Armut“ …

Fünfjähriges Jubiläum des „Rucksack Programms in Krefeld Urkundenverleihung durch Dezernent Markus Schön

Donnerstag
25.06.2020
Uhrzeit:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Am Donnerstag, den 25.06.2020 um 10 Uhr bis 12 Uhr findet im Südbahnhof die Verleihung der Urkunden für die Elternbegleiter*innen des Rucksack Programms und Griffbereit statt. Dezernent Markus Schön wird die Urkunden überreichen.  In festlichem Rahmen werden 20 Elternbegleiter*innen geehrt, die in Krefeld einen wichtigen Beitrag zur Integration zugewanderter Familien leisten. Sie leiten seit 2015 …

Naturschutzgebiet Egelsberg Führung

Samstag
13.06.2020
Uhrzeit:
15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Neben den Heide- und Magerrasenflächen sowie den sehr naturnah bewirtschafteten Äckern ist der Egelsberg auch von ökologisch sehr bedeutenden Feuchtgebieten geprägt. Dieser Aspekt soll bei der Wanderung über den Egelsberg besondere Beachtung finden, vor allem weil das den Ausschlag gab, dass der Egelsberg als FFH-Gebiet, sozusagen als Naturschutzgebiet von europäischer Bedeutung, festgesetzt wurde.

Führung am Flöthbach Fahrradtour, mögliche Änderungen/Verschiebungen aufgrund Corona sind möglich

Sonntag
17.05.2020
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 13:00 Uhr

Der Flöthbach entspringt am Inrath und geht bis zum Hülser Bruch. Was einst als kanalähnlicher Abfluss begradigt wurde, wird nun Schritt für Schritt durch Maßnahmen, die im Rahmen der Wasserrahmenrichtlinien des Landes Nordrhein-Westfalen umgesetzt werden, zurückgebaut. Das Rückhaltevermögen des Flöthbachs für Oberflächenwasser wird erstärkt. Zum Beispiel fliesst das Wasser durch Verbreiterung der Bachsohle langsamer ab, …

Bis zum letzten Tropfen – der globale Konflikt um das Wasser mit Tobias von Lossow

Donnerstag
23.04.2020
Uhrzeit:
19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Weltweit öffnet sich die Schere zwischen Wasserangebot und Wassernachfrage. Die Konflikte spitzen sich zu. Das Bevölkerungswachstum und die Zunahme der Produktion benötigen weltweit mehr Wasser. Aber die Wasserressourcen sind rückläufig. Die Verteilungskämpfe nehmen zu. Und die Folgen des Klimawandels drohen die Wassersituation in den kommenden Jahrzehnten drastisch zu verschärfen. Wir haben Tobisa von Loossow eingeladen, …

Was will werden #2: Solidarische Landwirtschaft Vortrag und Gespräch Johannes Stüttgen

Freitag
06.03.2020
Uhrzeit:
19:30 Uhr - 21:00 Uhr

„In dem Begriff Landwirtschaft steckt der Begriff LAND (Natur) und WIRTSCHAFT (Mensch). Heute ist deutlich, dass wir die bisherige Wirtschaftsform – den Kapitalismus transformieren müssen in eine neue solidarische Wirtschaftsform, die sich wieder auf eine Ganzheit richtet. Joseph Beuys nannte diesen zukünftigen ÖKONOMIE-Begriff, d.h. die stimmige Form der Zusammenarbeit von Mensch, Geist (Idee) und Natur, …