Nach Corona: Rettet uns das Konjunkturpaket? AG Grüner Salon Krefeld lädt ein

Mittwoch
24.06.2020
Uhrzeit:
19:30 Uhr

Zu dem Thema “Nach Corona: Rettet uns das Konjunkturpaket?” hat die AG Grüner-Salon Krefeld wieder hochkarätige Gäste eingeladen. Katharina Dröge MdB, Sprecherin der Grünen Bundestagsfraktion für Wirtschaftspolitik und Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie, Thorsten Hansen, Dipl.-Betriebswirt, Ratsherr und grüner OB-Kandidat für Krefeld und Detlev Moritz, Unternehmer und Gesellschafter der Krefelder Firma GEMO GmbH …

Bis zum letzten Tropfen – der globale Konflikt um das Wasser mit Tobias von Lossow

Donnerstag
23.04.2020
Uhrzeit:
19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Weltweit öffnet sich die Schere zwischen Wasserangebot und Wassernachfrage. Die Konflikte spitzen sich zu. Das Bevölkerungswachstum und die Zunahme der Produktion benötigen weltweit mehr Wasser. Aber die Wasserressourcen sind rückläufig. Die Verteilungskämpfe nehmen zu. Und die Folgen des Klimawandels drohen die Wassersituation in den kommenden Jahrzehnten drastisch zu verschärfen. Wir haben Tobisa von Loossow eingeladen, …

Talk im Bahnhof Der Rechtsextremismus im Fokus des Verfassungsschutzes

Montag
16.03.2020
Uhrzeit:
19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Der Vortrag und die Diskussion mit Thomas Haldenwang, Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz witrd aufgrund der aktuellen Empfehlungen für die Durchführung von Veranstaltungen in Bezug zum Corona-Virus nicht durchgeführt. Die Konrad-Adenauer Stiftung veranstaltet den Talk im Bahnhof unter der Schirmherrschaft von Ansgar Heveling MdB kas-rheinland@kas.de

Dr. phil. Friedrike Habermann Von der Marktwirtschaft zur Ecommony

Freitag
28.02.2020
Uhrzeit:
19:30 Uhr - 21:30 Uhr

Angesichts der weltweiten Klimakrise propagieren Attac Krefeld und Friederike Habermann, eingefahrene Strukturen sowohl unseres Wirtschaftssystems als auch unseres gesellschaftlichen Alltagslebens grundsätzlich zu überdenken und zu verändern. Bei der kreativen Suche nach Alternativen dürfe deshalb auch vor radikalen Lösungsansätzen nicht zurückgeschreckt werden. “Eine Gesellschaft nach Bedürfnissen und Fähigkeiten kommt ohne Geld und sogar ganz ohne Tauschlogik …

Grüner Salon mit Jürgen Trittin

Mittwoch
30.10.2019
Uhrzeit:
19:30 Uhr

Weltweite Fluchtbewegungen und die Aufgaben der Politik 70 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht. Vor Krieg, Unterdrückung, Hunger und Not. Ein Ende ist nicht in Sicht. Im Gegenteil. Die Klimakatastrophe verschärft die Situation in vielen Regionen, die Weltbank rechnet bis zum Jahre 2050 allein mit mehr als 140 Millionen Menschen, die durch Dürren, Missernten, Sturmfluten …

Konflikt Israel und Palästina 16. Grüner Salon mit Kerstin Müller

Freitag
29.03.2019
Uhrzeit:
19:30 Uhr

Bei dem 16. Grünen Salon Krefeld zeigen wir den Film “Beloved Homeland” und diskutieren mit Kerstin Müller, Mitautorin des Films, ehemalige Staatsministerin im Auswärtigen Amt und von 2013-2018 Leiterin des Büros der Heinrich Böll Stiftung in Tel Aviv über die Situation und Perspektiven in einem Konflikt, der seit Jahrzehnten die Lage im Nahen Osten überschattet …

Plastik in unseren Meeren: Welche Gefahren drohen, was muss getan werden? Ein Abend mit Dr. Mark Lenz, Meeresbiologe am GEOMAR, Kiel

Donnerstag
14.02.2019
Uhrzeit:
19:00 Uhr

Rund 8 Millionen Tonnen Plastikmüll landen jedes Jahr in den Weltmeeren. Sie finden sich an Stränden, aber insbesondere in den großen Plastikmüllstrudeln der Ozeane. Welches Ausmaß die Verschmutzung mit Plastik in den Meeren hat, was sie für Meeresorganismen bedeutet, welche Gefahr von Mikroplastik ausgeht, ist Gegenstand weltweiter Forschung von Meeresbiologen und Meeresökologen. Einer von ihnen, …

Trinkwasser in Krefeld Kamingespräch mit Angelika Horster und Dr. Harald Friedrich

Donnerstag
31.01.2019
Uhrzeit:
19:00 Uhr

Im Rahmen des zweijährigen Projektes Wasser ist Leben – Wasser, Meere, Ozeane nachhaltig schützen, gefördert durch die Stiftung Umwelt und Entwicklung in Nordrhein-Westfalen, lädt der Werkhaus e. V. zum zweiten Kamingespräch über das Trinkwasser ein. Nachdem es im ersten Gespräch darum ging, wie Trinkwasser in Nordrhein-Westfalen gewonnen und bearbeitet wird, nehmen wir diesmal das Wasser …

Talk im Bahnhof Föderalismus: Herausforderungen und Abstimmungsbedarf im Bereich der Inneren Sicherheit

Mittwoch
14.11.2018
Uhrzeit:
19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, Landesbüro NRW und Regionalbüro Rheinland lädt ein zum Talk im Bahnhof unter der Schirmherrschaft von Ansgar Heveling MdB Vortrag Föderalismus: Herausforderungen und Abstimmungsbedarf im Bereich der Inneren Sicherheit Dr. Daniela Lesmeister Ministerialdirigentin, Leiterin der Stabsstelle Polizei im Ministerium des Inneren des Landes Nordrhein-Westfalen Anschließend Diskussion Anmeldungen sind erforderlich unter kas-rheinland@kas.de.    

Das Wasser aus dem Hahn Kamingespräch mit Dr. Harald Friedrich

Dienstag
13.11.2018
Uhrzeit:
19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Wo kommt es her, wie wird es bearbeitet, wie gut ist es? Ein Abend über Trinkwasser mit Dr. Harald Friedrich Im Veranstaltungsformat eines Kamingesprächs hören wir einen Vortrag mit anschließender Diskussion rund um das Thema Trinkwasser. Dr. Harald Friedrich ist Biochemiker, Umweltberater und gilt als führender Wasserexperte. Er wird uns über die Wassergewinnung, die Förderung …