Under Ground nachtfrequenz18

Samstag
29.09.2018
Uhrzeit:
21:00 Uhr

Junge Texte aus dem Underground Krefelder Literatur. Jugendliche aus dem Umfeld des KRESCHtheaters und SÜDBAHNHOFS präsentieren eigene Texte und Textfragmente. KRESCHtheater und SÜDBAHNHOF öffnen die Räume und ermutigen junge Menschen dazu, mit ihren Texten unsere Blicke auf Orte und Begebenheiten zu lenken, von denen wir oft nichts wissen oder wissen wollen. Aus Gedankenspielen werden Wutanfälle, …

EXTREMnormal Aktionen im März 2018 und Abschlussperformance

Freitag
16.03.2018
Uhrzeit:
14:00 Uhr
Montag
26.03.2018
Uhrzeit:
16:00 Uhr
Dienstag
27.03.2018
Uhrzeit:
17:30 Uhr
Sonntag
08.04.2018
Uhrzeit:
19:00 Uhr

EXTREMnormal setzt auf musikalische, poetische, theatrale Aktionen zu überraschenden Zeiten an ungewöhnlichen Orten in Krefeld. EXTREMnormal versucht, die poetische “Extremisierung und Normalisierung” von Orten, Momenten, Begegnungen, Menschen zugleich. Scheinbar normale Momente werden poetisch aufgeladen und lösen Verwunderung, Gleichgültigkeit, Sympathie und Erstaunen aus. Freitag, 16. März 2018 Street Samba Max Kotzmann & Drummers Institute Rund um …

EXTREMnormal Auftaktperformance

Freitag
10.11.2017
Uhrzeit:
19:00 Uhr

Wie normal ist das Extreme in unserem Leben geworden oder ist das Extreme längst Normalität? Künstlerinnen und Künstler aus Krefeld und Umgebung laden zu einer interaktiven Performance Mit ihren EXTREMnormalen Schlendereien durch den Krefelder Süden wollen sie Augenblicke der „Verwunderung“ schaffen. Es geht ihnen um poetische „Extremisierung und Normalisierung“ von Orten, Momenten, Begegnungen, Menschen zugleich. …

nachtfrequenz17 subtitles

Samstag
30.09.2017
Uhrzeit:
19:00 Uhr - 23:00 Uhr

Lost in translation. Hier weht der Spirit jugendlicher Alleinreisender. Wir laden ein zu einer babylonischen Musik- und Videokunst-Aktion. In einem Soundgarden laufen DJ-Sets aus Refugees Refugium, und auf der Bühne gibt es Minikonzerte. Außerdem wird eine Foto- und Filminstallation gezeigt. Dabei ist bewusst einkalkuliert, dass es zu Missverständnissen kommen kann.

MöglicherWEISE Abschlussperformance

Freitag
17.02.2017
Uhrzeit:
19:00 Uhr

Abschlussperformance unseres aktuellen Kooperationsprojekts mit dem KRESCHTheater Unter dem Titel esGEHTweiter wurden seit September 2016 neue Formen der sozio-kulturellen Stadterkundung mit Mitteln der darstellenden Kunst erprobt und präsentiert. Es begann mit der Auftaktperformance POSSIBILICITIES im SÜDBAHNHOF, bei der drei Performer die Möglichkeiten erkundeten, die sich hinter der alltäglichen Oberfläche menschlicher Begegnungen befinden. In der anschließenden …

Die Unverletztlichkeit der Kunst

Sonntag
29.01.2017
Uhrzeit:
19:00 Uhr

Von der Kunst des Verschwindens – eine öffentliche Diskussion über eine nicht-öffentliche Aktion Gespräche, Sounds, Statements, Filme und andere Zeugen einer Aktion, die im Verborgenen blieb Kunst und Kultur wird umzingelt, wird vermessen, zu Tode analysiert. Sie braucht endlich wieder einen störungsfreien Raum, einen Raum, in dem sie ungestört, ihr Unwesen treiben kann. Am 15. …

POSSIBILICITIES Auftaktperformance

Freitag
11.11.2016
Uhrzeit:
20:00 Uhr

POSSIBILICITIES ist die Auftaktperformance zum neuen Kooperationsprojekt des WERKHAUS e. V. mit dem KRESCHtheater. Unter dem Titel esGEHTweiter startet eine neue Form der soziokulturellen Stadterkundung mit Mitteln der darstellenden Kunst. Es geht um die möglichen Geschichten hinter den momentanen Fassaden des Alltags. Sechs „Performer” erkunden die Konjunktive hinter dem, was kurz zu sehen ist, wenn …

nachtfrequenz16 Flux.Happen

Samstag
24.09.2016
Uhrzeit:
19:00 Uhr - 23:59 Uhr

Flux.Happen – metro jungle fluxus happening Ein Bahnhof, Ihr und der Sound der Krefeldianer! Seid am Start, wenn sich in dieser Nacht der Urwald unter den Gewölben des Südbahnhofs einfindet. Nebst einer Klanginstallation von der abgefahrenen Sorte, die intuitiv mit allen möglichen oder unmöglichen Instrumenten bespielt werden will, können sich die Bewohner des Großstadtdschungels mit …

GEHT. Stadtgeschichten von der Raumkante

Freitag
26.02.2016
Uhrzeit:
19:00 Uhr

Künstlerinnen und Künstler erforschen die Stadt und fragen: Was geht in Krefeld? Poetisch und kreativ, inspiriert mit einem Teil aus dem Romanfragment von Italo Calvino „Die unsichtbaren Städte“ haben sie performative Aktionen entwickelt und im Oktober 2015 im Südbahnhof präsentiert. Ausgesuchte AutorInnen haben zu diesen Aktionen neue Texte geschrieben, als Inspiration zu neuen Aktionen in …

GEHT

Freitag
23.10.2015
Uhrzeit:
20:00 Uhr

Lecture Performance inspiriert von Italo Calvino “Die unsichtbaren Städte” mit SICHTBAR und FISHBOWL-Forum Ein Stadterforschungsprojekt zwischen Poesie und Politik, zwischen Intuition und Inspiration. Sieben Künstlerinnen und Künstler lassen sich von einem poetischen Text inspirieren und entwickeln performative Aktionen. … und plötzlich, als Manuel S. las, dachte ich an das Provisorische der halben Stadt; als Ilka …