Rückblick: Kamingespräch

Rückblick auf unser Kamingespräch vom 24.01.2017

Kamingespräch: Grenzgänger

Dienstag
24.01.2017
Uhrzeit:
19:00 Uhr

Ein innereuropäischer Dialog im Spannungsfeld zwischen Kunst und Politik Kamingespräch mit Andrzej Dudziński, Konsul der Republik Polen in Köln, im Rahmen unserer Ausstellung Grenzgänger Schmerzhafte Erfahrungen und mehr als tausend Jahre Konflikte um Grenzen mit Mord und Vertreibung kennzeichnen die nachbarschaftlichen Beziehungen zwischen Polen und Deutschen, die sich erst mit dem Kniefall Willy Brandts von …

Kamingespräch: Die Türkei im Ausnahmezustand – Hintergründe und Aussichten

Freitag
04.11.2016
Uhrzeit:
19:00 Uhr

Was war das für ein Putschversuch in der Türkei? Der Versuch einiger Militärs, ihre Privilegien zu retten? Der Versuch der „Gülen-Bewegung“ Erdogan auszuschalten? Oder gar ein „Geschenk Allahs“, an dem der Geheimdienst nicht unbeteiligt war? Wir wissen wenig über die Hintergründe und über das Leben im Ausnahmezustand. In kleiner, moderierter Runde finden wir Gelegenheit über …

Kamingespräch: Syrische Gesellschaft

Dienstag
28.06.2016
Uhrzeit:
19:00 Uhr

eingeladen haben wir Kamiran Hudsch M.A., der uns nicht nur Einblicke in seine Liebe zum Land geben wird, sondern an diesem Abend über die verschiedenen Kulturen und Ethnien in Syrien informieren wird. Mit ihm wollen wir über die Situation in Syrien aber auch darüber sprechen, mit welchen Gesellschaftsbildern syrische Flüchtlinge zu uns kommen und was …

Kamingespräch mit Sergej Sumlenny

Samstag
23.04.2016
Uhrzeit:
19:00 Uhr

Innenansichten – der Krieg, die Zivilgesellschaft, die EU-Assoziierung Eine Kooperationsveranstaltung der Heinrich Böll Stiftung NRW mit dem Werkhaus e.V. Sergej Sumlenny ist zurzeit Büroleiter der Heinrich Böll Stiftung in Kiew und arbeitete in letzten Jahren in verschiedenen Funktionen sowohl in Russland als auch in der Ukraine. Seine persönliche Einschätzung zur Entwicklung der kriegerischen Auseinandersetzungen, den …

Kamingespräch: Unser Museum verdient einen anderen Namen

Dienstag
02.02.2016
Uhrzeit:
19:00 Uhr - 21:15 Uhr

Gespräch und Einladung zur Initiativgründung: Unser Museum verdient einen anderen Namen. Wir freuen uns, Hans-Josef Degemann, Deutsche Friedensgesellschaft/Vereinigte Kriegsdienstgegner (DFG-VK), zum Kamingespräch begrüßen zu können. Kurz vor der Neueröffnung des Kaiser-Wilhelm-Museums hat er die Frage gestellt: Muss Krefeld die letzte Stadt in Deutschland sein, die durch diese Namensgebung den „Katäschenprinz“ ehrt, der den militärischen Einsatz …

Kamingespräch: Ordnung als Soziale Form

Dienstag
19.05.2015
Uhrzeit:
19:00 Uhr

Kamingespräch über den künstlerischen Dialog mit Belarus Eingeladen ist der Fotograf und Künstler Manuel Schroeder (*1962), der persönliche und künstlerische Erfahrungen in Osteuropa gemacht hat. „Ordnung als soziale Form“ ist der Titel seines internationalen Fotografie-Projektes zur Erforschung subtiler und offensichtlicher Erscheinungsformen von Ordnung im Stadtraum. Wir wollen wissen, welche Eindrücke er aus Belarus hat und …

Kamingespräch: By now

Mittwoch
13.05.2015
Uhrzeit:
19:00 Uhr

um Kamingespräch haben wir Zeitzeugen aus unterschiedlichen Kontexten eingeladen, die wir als Alltagsfachleute befragen werden. Sie werden berichten, wie das Leben in Belarus war oder ist, warum sie weggegangen sind und wie sie sich in Deutschland fühlen. Auch, ob sie kulturelle Unterschiede zu Deutschland ausmachen können oder wie sie die Ausstellung BY NOW warhnehmen, versprechen …

Kamingespräch: Rollback

Mittwoch
28.01.2015
Uhrzeit:
19:00 Uhr

Wie akzeptiert ist Homosexualität wirklich? Manche sprechen davon, eine Rückwärtsbewegung wahrzunehmen. Wie sieht es eigentlich weltweit aus? Wo gibt es noch heute Diskriminierung und sogar strafgesetzliche Verfolgung und wie gehen die Menschen damit um? Wir freuen uns Ulrich Thoden, schul- und bildungspolitischer Sprecher des Landesvorstand der Schwusos NRW, begrüssen zu dürfen, mit dem wir im …