Systemische Aufstellung Vortrag

Montag
08.10.2018
Uhrzeit:
19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Am 08.10. lädt Morana Paproth zu einem Vortrag in die Thematik und die verschiedenen Techniken des systemischen Aufstellens ins Werkhaus auf der Blücherstraße ein. Systemisches Aufstellen ist eine Technik um Strukturen und Verstrickungen in einer Partnerschaft, in der Familie oder auf der Arbeit zu klären und zu lösen. Es bietet die Möglichkeit Beziehungsstrukturen, Bindungen und …

Tanz auf dem Vulkan Eine deutsch-jüdische Liebesgeschichte in Versen. Gottfried Benn und Else Lasker-Schüler

Sonntag
02.09.2018
Uhrzeit:
17:00 Uhr - 18:30 Uhr

In zeithistorischem Kontext dialogisch präsentiert. Rezitation: Ruth Mensah und Wolfgang Reinke Der Lyriker Wolfgang Reinke unternimmt mit einer erlesenen Textauswahl den Versuch, zusammen mit der Schauspielerin Ruth Mensah, in einer dialogischen konzipierten Lesung, sowohl vor dem zeitgeschichtlichen, als auch vor dem interkulturellen Kontext die Schönheit des dichterischen Austausches zwischen Benn und Lasker-Schüler zu Gehör zu …

“… sie weren Menschen und könten als Vögel nicht durch die Lufft fliehen” Zur älteren und jüngeren Geschichte der westdeutschen Sinti. Ein Überblick.

Freitag
31.08.2018
Uhrzeit:
19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Das historiografische Interesse an der mitteleuropäischen Roma-Minderheit ist vor allem ein zeitgeschichtliches Interesse. Dieser Beitrag beschränkt sich darauf nicht, sondern geht zurück bis in die Frühe Neuzeit: um Unterschiede zur Moderne sichtbar werden zu lassen. Die zeitliche Ausweitung des Themas geht einher mit einer regionalen Begrenzung. Der Raum ist das Rheinland mit seiner nächsten Nachbarschaft. …

Exkursion: EL-DE-HAUS Köln Workshop über die Geschichte der Sinti und Roma der NS-Dokumentationsstelle Köln

Mittwoch
04.07.2018
Uhrzeit:
12:30 Uhr - 19:00 Uhr

Über die Geschichte der größten nationalen Minderheit Europas ist wenig bekannt. Der Workshop will hier einen Überblick geben. Nach einem Einstiegs-Quiz wird zunächst die Geschichte der Sinti und Roma bis zur Zeit des Nationalsozialismus vorgestellt. Eine Führung durch die Dauerausstellung des EL-DE-Hauses zeigt dann am Beispiel der Kölner Sinti und Roma die NS-Verfolgung von der …

Henger de Bahn Erzählabend Geschichten aus dem Südbezirk und Fotopräsentation

Donnerstag
28.06.2018
Uhrzeit:
18:00 Uhr - 21:00 Uhr

An diesem Abend stehen unsere persönlichen Geschichten und Erfahrungen aus dem Südbezirk im Mittelpunkt. Durch den Austausch von Erinnerungen, Lebenserfahrungen und Wissen zwischen Mitbürgern werden wir Ortsgeschichte lebendig werden lassen. Ein weiterer, wertvoller Beitrag, eine beamergestütze Fotopräsentation  wird in die Veranstaltung eingebunden.TeilnehmerInnen der Südbezirk-Führungen „Henger de Bahn“  zeigen eine Auswahl von Fotografien, die  während der …

Rund um das Hochschulgelände Tour III "Henger de Bahn"

Samstag
16.06.2018
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 13:15 Uhr

Wir erfahren mehr über Orte und ihre Gebäude, die einst Industrie- und Handelsstätten waren. Heute teilweise erst auf den zweiten Blick zu erkennen, umgewidmet oder aber auch verschwunden: Während wir uns das Leben der einst dort Tätigen vorstellen, nehmen wir gleichzeitig das heutige Geschehen war.

zeichen/bilder/comics Finden, entwickeln und visualisieren von Symbolen

Diensatg
05.06.2018
Uhrzeit:
19:00 Uhr - 20:30 Uhr

mit Jari Banas Finden, entwickeln und visualisieren von Symbolen FÜR eine gerechte Welt mit seinen Weltansichten bzw. den Ansichten von Karl Marx, die Jari mit Comics versucht hat zu erklären… Im Rahmen des Projekt Kulturtechnikwerkstätten Die Kulturtechnikwerkstätten sind ein Projekt von Künstlern mit und ohne Flucht- und Migrationshintergrund. Über die kulturtechnische Auseinandersetzung hinaus sind künstlerischer …

Rund um den ehemaligen Wasserturm im Südbezirk Tour II "Henger de Bahn"

Samstag
02.06.2018
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 13:15 Uhr

„Hinter den Gleisen“ bezeichneten die Krefelder die südlichen Stadtgebiete zwischen den Bahngleisen und dem Obergath. Schon immer wohnten in diesem Teil des Krefelder Süden viele der sogenannten „Kleinen Leute“. Orte ihrer ehemaligen Arbeits-und Wirkstätten werden wir beim geführten Gang durch das Viertel kennen lernen und dabei Vergleiche zwischen den Lebensbedingungen von einst und jetzt anstellen.

5. Joseph-Beuys-Symposium Aktion zum Geburtstag von Beuys

Samstag
12.05.2018
Uhrzeit:
19:00 Uhr

In Fortführung der Tradition von Caco und dem Werkhaus e. V. an Joseph Beuys Geburtstag, dem 12. Mai, ein Symposium zu veranstalten, hat in diesem Jahr Knut Habicht die Planung der Veranstaltung übernommen. So ist es uns möglich, ohne Unterbrechung das 5. Joseph-Beuys-Symposium im Südbahnhof zu veranstalten. Als Referenten kommen • Peter Schata – Das …

Rund um den Südbahnhof Tour I "Henger de Bahn"

Samstag
12.05.2018
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 13:15 Uhr

Mit einem geführten Spaziergang rund um den Südbahnhof werden wir Lebens- und Arbeitsumstände von heute und von damals nachspüren. Wir erhalten Information zu historischen Firmengebäuden und werden dabei eine Vorstellung über die Veränderungen eines Ortes und das Leben seiner Bewohner über verschiedene Jahrzehnte hinweg nachvollziehen. Wir treffen uns am Südeingang des Hauptbahnhofs am Willy-Brandt-Platz. Genau …