FahrRad!AktionsKReis Offene Treffen im Werkhaus

Donnerstag
01.02.2018
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Donnerstag
03.05.2018
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Donnerstag
06.09.2018
Uhrzeit:
19:00 Uhr

Unser Kooperationspartner FahrRad!AktionsKReis trifft sich auch in 2018 wieder in unregelmäßigen Abständen in unseren Räumen auf der Blücherstraße 13. Interessierte, die sich am Thema Stadtentwicklung zur fahrradfreundlichen Stadt beteiligen möchten, sind herzlich eingeladen! Der FahrRad!AktionsKReis wird getragen von ADFC, BUND-Krefeld und Bündnis90/Die Grünen. Weitere Termine und Aktionen des Aktionskreises findet ihr auf der Webseite des …

Miteinander Reden Neujahrstreff des BV Lehmheide

Sonntag
21.01.2018
Uhrzeit:
11:00 Uhr

Der Bürgerverein Lehmheide lädt am 21. Januar um 11 Uhr zum traditionellen Neujahrstreff im Südbahnhof ein.

Rund um den Südbahnhof Tour I "Henger de Bahn"

Samstag
10.02.2018
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 13:15 Uhr

Mit einem geführten Spaziergang rund um den Südbahnhof werden wir Lebens- und Arbeitsumstände von heute und von damals nachspüren. Wir erhalten Information zu historischen Firmengebäuden und werden dabei eine Vorstellung über die Veränderungen eines Ortes und das Leben seiner Bewohner über verschiedene Jahrzehnte hinweg nachvollziehen.

KleiderWechsel Kauf- und Tauschmarkt von und für Frauen

Sonntag
28.01.2018
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 15:00 Uhr
Sonntag
06.05.2018
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 15:00 Uhr

Kleidung, Bücher, Kunstgegenstände, Tonträger und andere Schätze kaufen, verkaufen, tauschen im Südbahnhof mit Kaffee, Kuchen und Vielem mehr … Der Eintritt ist jeweils frei. Informationen zur Standanmeldung erteilt das Werkhaus, Telefon 02151 801211, und findest du außerdem in unserer Kategorieübersicht KleiderWechsel.

Rund um das Hochschulgelände Tour III "Henger de Bahn"

Samstag
10.03.2018
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 13:15 Uhr

Wir erfahren mehr über Orte und ihre Gebäude, die einst Industrie- und Handelsstätten waren. Heute teilweise erst auf den zweiten Blick zu erkennen, umgewidmet oder aber auch verschwunden: Während wir uns das Leben der einst dort Tätigen vorstellen, nehmen wir gleichzeitig das heutige Geschehen war.

Rund um das Hochschulgelände Tour III "Henger de Bahn"

Samstag
16.06.2018
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 13:15 Uhr

Wir erfahren mehr über Orte und ihre Gebäude, die einst Industrie- und Handelsstätten waren. Heute teilweise erst auf den zweiten Blick zu erkennen, umgewidmet oder aber auch verschwunden: Während wir uns das Leben der einst dort Tätigen vorstellen, nehmen wir gleichzeitig das heutige Geschehen war.

Henger de Bahn Erzähl-Café

Freitag
23.03.2018
Uhrzeit:
18:00 Uhr - 21:00 Uhr

An diesem Abend stehen unsere persönlichen Geschichten und Erfahrungen aus dem Südbezirk im Mittelpunkt. Durch den Austausch von Erinnerungen, Lebenserfahrungen und Wissen zwischen Mitbürgern werden wir Ortsgeschichte lebendig werden lassen. Unser Thema sind Lebens- und Arbeitsbedingungen Erzählen und Zuhören werden von Martin Schiffmann mit historischer Information verbunden.

KleiderWechsel Standanmeldung

Sonntag
06.05.2018
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 15:00 Uhr

KAUFEN UND TAUSCHEN Ein Begegnungsangebot von Frauen für Frauen im Südbahnhof Eine Anmeldung ist gegen Zahlung von 25,00 €, die sich aus einer Standgebühr in Höhe von 15,00 € sowie einer Kaution in Höhe von 10,00 € zusammensetzt. Die Gebühr muss vorab unter Angabe der Kursnummer im Verwendungszweck auf eines unserer Konten überwiesen werden oder …

KleiderWechsel Standanmeldung

Sonntag
28.01.2018
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 15:00 Uhr

KAUFEN UND TAUSCHEN Ein Begegnungsangebot von Frauen für Frauen im Südbahnhof Eine Anmeldung ist gegen Zahlung von 25,00 €, die sich aus einer Standgebühr in Höhe von 15,00 € sowie einer Kaution in Höhe von 10,00 € zusammensetzt. Die Gebühr muss vorab unter Angabe der Kursnummer im Verwendungszweck auf eines unserer Konten überwiesen werden oder …

Rund um dem Südbahnhof Tour I "Henger de Bahn"

Samstag
12.05.2018
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 13:15 Uhr

Mit einem geführten Spaziergang rund um den Südbahnhof werden wir Lebens- und Arbeitsumstände von heute und von damals nachspüren. Wir erhalten Information zu historischen Firmengebäuden und werden dabei eine Vorstellung über die Veränderungen eines Ortes und das Leben seiner Bewohner über verschiedene Jahrzehnte hinweg nachvollziehen.