ImprOper 2 Konzert

Okt '17
21
19:00

Am 21. Oktober 2017 präsentieren wir um 19 Uhr in einem Konzert die Ergebnisse aus unserem Projekt ImprOper 2.

Horrortrip eines Ungeziefers

inspiriert durch „Die Verwandlung“ von Franz Kafka

ImprOper ist ein musikalisches Konzept für frei improvisierende Spieler. Eine ImprOper wird von Musikern und Künstlern unmittelbar vor dem Publikum aufgeführt. Erfahrene Improvisatoren, Sängerinnen und Sänger agieren autonom und interpretieren Texte und Dirigatzeiches eines musikalischen Leiters. Musikalische Motive, Klangstrukturen und Spielweisen ergeben sich aus dem Text von Kafkas Novelle „Die Verwandlung“.

ImprOper ist eine Veranstaltungsform, in der Profimusiker und Laien zusammenarbeiten und gemeinsam ein einmaliges Werk erschaffen.
Das Ergebnis: einzigartige, bunte Klänge, wunderbar meditativ, eruptive Ausbrüche, leise Soundflächen, gewaltige Stimmen, brennende Bläsersätze, dissonanter Geigenklang, arhythmische Rhythmen, knackende Grooves, lieblicher Chor, kräftige Bilder, gleißendes Licht, unvergessliche Performance!


Gefördert vom

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen