Das Schwarze Schaf 2018 Vorrunde 1

Mrz '18
14
19:30

Die Jagd auf „Das Schwarze Schaf 2018“ beginnt.
Nominierte messen sich in den Vorrunden in Krefeld am 14. und 21.03.2018!

 

Die für den niederrheinischen Kabarettwettbewerb nominierten Nachwuchskünstlerinnen und-künstler wetteifern in den Vorrunden in Wesel, Krefeld, Emmerich und Moers um den Einzug ins Finale. An insgesamt acht Abenden zwischen dem 13. und 23. März treten jeweils sechs Nominierte gegeneinander an und präsentieren 15-minütige Ausschnitte aus ihren aktuellen Programmen. Das Besondere: Das Publikum entscheidet, welche Nominierten den Einzug ins Finale schaffen

Der Kabarettwettbewerb „Das Schwarze Schaf“ richtet sich an Nachwuchskabarettisten für gesellschaftskritisches Kabarett und wurde 1999 von Hanns Dieter Hüsch ins Leben gerufen. Er wird jedes zweite Jahr vergeben und hat sich durch hohes Niveau und prominente Juroren aus der Kulturszene einen Namen gemacht.

Die Namen der Teilnehmer werden in Kürze bekannt gegeben.