Zeichnen bis der Bleistift qualmt

Die Ferien sind bald vorbei und gleich am Ende der ersten Schulwoche bietet euch die Jugendkunstschule des Werkhaus e. V. einen Workshop an:

Zeichnen bis der Bleistift qualmt
Am Samstag, 7. September 2013, von 11 bis 16 Uhr kann hier alles gezeichnet werden: ein Kaugummi, ein Laternenpfahl, ein schiefer Absatz, die angebissene Pizza oder der Inhalt einer Jackentasche! Wer zeichnet wählt aus und verleiht den Dingen Bedeutung. In diesem Workshop werden spielerisch mit Materialien Stillleben arrangiert und es wird gezeichnet bis der Bleistift qualmt!

Informationen und Anmeldung im Werkhaus, Telefon 02151 801211, oder hier auf der Webseite zum Kurs.