Polnische Poesie – Polska Poezja

Nov '12
10
19:00

Nach einem bewegenden und gelungenen Gedenk-Abend im März 2012 ist am 10. November wieder Polnische Poesie im Südbahnhof zu sehen und zu hören.

Zunächst wird das letzte und sehr gelungene Filmportrait über Wisława Szymborska, der weisen Polnischen Poetin und Literaturnobelpreisträgerin, in Anwesenheit des Filmemachers gezeigt.

Anschließend werden Texte der Autoren Ewa Lipska, Julian Tuwim, Wisława Szymborska, Zbigniew Herbert, Czesław Miłosz, Maria Pawlikowska-Jasnorzewska in einer von Margaux und die Banditen gesungenen Collage vorgestellt. Es liest der Aachener Schauspieler und Regisseur Jochen Deuticke.

Margaux Kier
Margaux Kier

Die aus Polen stammende Schauspielerin und Sängerin Margaux Kier bereitet mit ihrer Band, dieses Mal mit dem Jazzgitarristen Frank Wingold und dem Schlagzeuger Christian Thomé, der auch elektronische Klänge beisteuert, eine Collage aus Texten und Liedern polnischer Autoren und eigenen Werken und komponiert dazu mit eigenen Sounds ein Bild ihrer Wirklichkeit zwischen Ost und West. Getrieben von der Suche nach Wurzeln, nach dem eigenen Platz und nach ganz gewöhnlicher Liebe erschaffen sie für einen Augenblick ein eigenes poetisches Klanguniversum.

Impressionen der Veranstaltung:

Ein Literatur- und Liederabend der Initiative Kosmopolen e. V., gefördert vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und der Stadt Bochum.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund des umfangreichen Programms der Beginn der Veranstaltung auf 19:00 Uhr vorverlegt wurde. Der Einlass ist um 18:30 Uhr. Vor und nach der Filmvorführung haben Sie Gelegenheit, die Ausstellung zu besichtigen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen