Didgeridoo Traditionelle und neue Spieltechniken für Fortgeschrittene

Samstag
17.11.2018
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 16:15 Uhr

Das traditionelle Blasinstrument der australischen Ureinwohner ist heutzutage auf der ganzen Welt verbreitet und findet sich in vielen Musikstilen wieder.

In diesem Level II Workshop werden traditionelle Techniken der Aboriginals, z.B. der Yolngu von Nord-Ost Arnhemland, vorgestellt und geübt. Ein Einblick über den kulturellen Hintergrund der traditionellen Spielweisen ist ebenso vorgesehen. Bei den neuen (Abendländischen) Spieltechniken steht die Verfeinerung des Didgeridoo-Spiels im Vordergrund, durch einsetzen von Atemtechniken, Multisounds und Polyrhythmen.

Die Teilnehmer sollten die normalen Spieltechniken und die Zirkularatmung beherrschen.

Bitte ein eigenes Didgeridoo mitbringen. Du hast noch keins? Dann melde dich bei uns, im Einzelfall stehen Leihinstrumente zur Verfügung.

Kursanmeldung
Bitte alle Felder vollständig ausfüllen. Die Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung deiner Anmeldung benötigt und nicht an Dritte weitergegeben.
Teilnahmebedingungen/AGB und die Widerrufsbelehrung
Datenschutzerklärung
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen