Naturschutzgebiete Rietbenden und Niepkuhlen Führung mit dem Fahrrad

Sonntag
12.05.2019
Uhrzeit:
15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Die Niepkuhlen gehören zu einem Abflussrinnensystem, in dem das Hochwasser des Rheins früher abfloss. Man kann davon ausgehen, dass sie schon zur Römerzeit verlandet waren. Später wurde dort Torf gestochen, wodurch die „Kuhlen“ entstanden. Heute steht die Bedeutung des Gebietes für die Naherholung und als artenreiches Biotop im Vordergrund.
Bei der Führung sollen nicht nur die landschaftlichen Schönheiten gewürdigt werden, sondern auch Möglichkeiten zur Verbesserung dieses Feuchtgebietes auf der Grundlage der EU-Wasserrahmenrichtlinie erörtert werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorschau:
in gleicher Reihe
Führung Naturschutzgebiet Egelsberg
Sonntag, 18. August 2019 um 15:00 Uhr


Gefördert durch Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW

Reservierung
Bitte alle Felder vollständig ausfüllen. Deine Kontaktdaten werden ausschließlich für die Bearbeitung der Reservierung benötigt, nicht dauerhaft gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Datenschutzerklärung
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen