n/s/w fusion Abschlusskonzert

Sep
22
18:00

n/s/w fusion will in einer Workshop-Reihe unter der Leitung von Shan Devakuruparan das Zusammenspiel nord- und südindischer Instrumente (Veena, Tabla , Thavil, Flöte, u.a.) und westlicher Instrumente (u.a. Saxophon, Gitarre, Klavier, Percussion) auf der Basis indischer Musik (Tala und Raga) erproben.

 

 

Tadepally Veena Gayatri

Indien
spielt die Veena
gibt auch Workshops (englisch)

 

 

 

 

Shan Devan

Krefeld
Tabla, Stimme, Perc.
aus Sri-Lanka, Mitglied diverser sri-lankischtamilischer
Ensembles, Ensemble Noisten,
Klezmar, Studium bei V. Ambaiawaanar, CDEinspielungen,
Radio- und Fernsehauftritte,
Musikpädagoge für verschiedene Kulturen.

 

 

 

 

 

 

Nagarajan Shanmugalingam

Indien
Miruthangam, Tabla, Pat, Stimme
gibt auch Workshops (englisch)
Madras Drum Circle

https://www.facebook.com/search/top/?q=drum%20circle%20madras&epa=SEARCH_BOX

 

Poondy Chellappa Soundar Rajan

Indien
Schlagzeug, Perc.
gibt auch Workshops (englisch)
Madras Drum Circle

https://www.facebook.com/search/top/?q=drum%20circle%20madras&epa=SEARCH_BOX

 

 

 

 

 

Daniel Bark

Wuppteral
Piano, Magnet-Monochord

zeitgenössische Romantik, freie Avantgarde & meditative Musik

 

http://danielbark.de/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Sonntag, den 22. September, präsentieren wir die Ergebnisse aus dieser Workshopreihe und dem heutigen Workshop (14:00 bis 17:00 Uhr im Südbahnhof) in einem Konzert ab 18:00 Uhr. Weitere Informationen zu dem heutigen Workshop findest du bald in der Veröffentlichung unseres Herbstprogramms.

 

Reservierung
Bitte alle Felder vollständig ausfüllen. Deine Kontaktdaten werden ausschließlich für die Bearbeitung der Reservierung benötigt, nicht dauerhaft gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Datenschutzerklärung
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.