Freies Modellieren mit Ton Formen und Strukturen der Unterwasserwelt

Freitag
13.09.2019
Uhrzeit:
18:00 Uhr - 21:00 Uhr

Unsere Inspiration ist die Flora und Fauna des Meeres. Aus Ton formen wir freie Plastiken, die an die organischen Formen von Korallenriffen, Seeanemonen, oder Fischen erinnern. Besonderen Augenmerk legen wir auf die Ausarbeitung der Oberflächen-Textur. Die Stücke werden gebrannt. Ton wird gestellt und anteilig berechnet.

Bitte mitbringen, falls vorhanden: Alles was einen interessanten Abdruck im Ton hinterlässt, wie Spitze, Obstnetze, Knoblauchpresse, Stempel, etc.


Gefördert durch Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW

Kursanmeldung
Bitte alle Felder vollständig ausfüllen. Die Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung deiner Anmeldung und die Durchführung des Kurses benötigt und nicht an unbeteiligte Dritte weitergegeben.
Teilnahmebedingungen/AGB und die Widerrufsbelehrung
Datenschutzerklärung