Smokey Brights + Support: Isabelle Saadat Europa Tour 2019

Okt
27
20:00

Was haben Pizza und Musik gemeinsam? Für Seattles SMOKEY BRIGHTS ist es eine Geschichte gemeinsamer Liebe, denn kennen gelernt haben sich Ryan Devlin und Kim West einst beim Pizza backen in einem Restaurant in Seattle. Da war Devlin schon eine Größe der lokalen DIY Rock Szene und West gerade im Jura Studium. Zusammen fingen sie bald an Songs in Devlins Schlafzimmer aufzunehmen und kurz darauf blühte ihre Freundschaft in einer Liebesbeziehung auf. Ihre gemeinsame Affinität für 70s Rock, Vintage Synthesizern, Thrift Shop Schätzen und dem frühen MTV klingen noch heute im Pop der Band durch, die nun ergänzt durch Drummer und Bassist ihren „stoney“ Mix aus Northwest Rock & Roll und Disco Grooves zum ersten Mal nach Europa bringen werden.

Support: Isabelle Saadat & Band
Isabelle Saadat ist Mitte zwanzig und gebürtige Krefelderin. Nach einer intensiven Schreibphase im letzten Jahr fanden sich nun Wegbegleiter, die gemeinsam mit der Künstlerin ihre neuen sowie alten selbstkomponierten Songs im Studio ausarbeiten, um das Projekt auf die Bühne zu bringen und die erste EP aufzunehmen.
Die Band bedient sich hier Elementen unterschiedlicher Genres und schafft eine melancholische, atmosphärische und ehrliche Stimmung mit Schlagzeug, Bass und Gitarren.
An diesem Abend wird sie von Patrick Pereira an der E-Gitarre, Roman Dönicke am Schlagzeug, Oliver Krause am Bass sowie Irene Muñoz Vicente mit Backing Vocals begleitet.