Rhythmtrail Stop and Go – Istanbul

Mai '13
12
16:00

rhythm

Rhythmtrail im zweiten Jahr bedeutet auch: Es hat sich etwas geändert!

Mit einem klaren „Stop“ wenden wir uns nämlich in diesem Jahr mehreren musikalischen Metropolen zu und erforschen sie in Ton, Wort und Bild.

Erneut lädt der Schlagzeuger Waldo Karpenkiel als besonderer Kenner der überregionalen Musikszene mit nationalen wie internationalen Kontakten, an vier Sonntagnachmittagen zu Musik, Gesprächen nach Istanbul, Habana, Warschau und Neapel in den Südbahnhof ein.

„Go“: Der Nachmittag wird interaktiv gestaltet und besteht aus musikalischer Darbietung und Gespräch über die Musik wie der Möglichkeit der aktiven Beteiligung aller Gäste in Rhythmus, Gesang und Tanz. Präsentation von Foto oder Film sowie kulturpolitischer Hintergrundinformationen sind geplant und daneben wird es auch etwas Typisches zu essen und trinken geben.

Folgende Termine sind geplant: 12.05.2013 Istanbul, 21.07.2013 Habana, 15.09.2013 Warschau, 10.11.2013 Neapel

Zum ersten Termin am 12.05.2013 werden uns die Musiker Fethi AK (Darbuka), Ahmet Bektas (Oud) und Recep Seber (Kanun) nach Istanbul, einer spannenden und brodelnden Metropole zwischen Orient und Okzident, mitnehmen. Istanbul, eine Stadt mit vielen Gesichtern, Traditionen und kulturellen Brüchen.

Der 12.05.2013 ist internationaler Museumstag, an dem auch der Südbahnhof von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet hat.

Impressionen der Veranstaltung:

Ein Video der Veranstaltung: