Das Patchworkprojekt Die Ausstellung

Jan. '20 Jan. '20
24 25

Die Künstlerin Stacey Blatt fügt viele einzelne Patches der Krefelder*Innen zu einem riesigen Patchworkteppich zusammen. Aus vielen individuellen Stücken entsteht ein großes Gesamtkunstwerk.

Bildlich kann man sich einen persönliches „Patch“ – was übersetzt so viel wie „Flicken“ bedeutet – so vorstellen: Auf einem Stück Stoff, vorzugsweise einem Kopfkissenbezug, brachten junge und ältere Menschen mit Klebe-, Foto-, Mal- oder Nähtechnik Dinge an, die sie mit ihrer persönlichen Identität verbinden. Ganz zu Beginn stand die Überlegung, was denn die eigene Person, das eigene Leben ausmacht. Die Ergebnisse sind so unterschiedlich, wie sich Menschen unterscheiden. Die einzelnen Patches werden zu einem riesigen Patchworkteppich aneinandergeknotet.

Freitag, 24. Januar 2020
10:00 bis 13:00 Uhr
Ausstellung im Südbahnhof

Samstag, 25. Januar 2020
16:00 Uhr bis 19:00 Uhr  Ausstellung im Südbahnhof