JazzDance für Anfänger mit/ohne Vorkenntnissen

Donnerstag
23.04.2020 - 18.06.2020
Uhrzeit:
19:15 Uhr - 20:45 Uhr

Du wolltest schon immer einmal tanzen, wie in den Videoclips der Top-Charts? Dies ist die Gelegenheit für dich den JazzDance kennenzulernen. Hier kannst du vom Alltag abschalten, Spaß haben, etwas für dich und deinen Körper tun.

Es erwartet dich zu flotter Musik u.a. ein Warm-up, intensives Stretching, Kräftigungsübungen, Bewegung durch den Raum mit kleinen Choreografien und ganz nebenbei kommst du dabei in Form und bleibst geschmeidig.

Egal, ob du etwas Tanzerfahrung mitbringst oder ein hochmotivierter Anfänger bist. Ein Quereinstieg ist auch jederzeit möglich. Wir beraten dich gerne.

Deine Dozentin: Pia Khermane geboren1985 in Meerbusch ist Tanzpädagogin. Hauptberuflch ist sie Bürokauffrau, aber für das Tanzen schlägt ihr Herz und sie ist seit ihrer Kindheit mit Leidenschaft dabei. Tanzerfahrungen sammelte sie vorwiegend in HipHop, JazzDance und Ballett . 2012 schloss sie ihre Ausbildung zur Tanzpädagogin ab. Pias Style wird durch ihre langjährige JazzDance-Erfahrung sowie Einflüssen aus dem HipHop, Ballett und ModernDance geprägt.

 

 

Deine Vertretungs-Dozentin ab 23.04.2020: Letha-Monique Maughan. Die gebürtige Südafrikanerin spricht fließend Englisch und Deutsch und gibt gerne ihr Wissen an ihre Schüler weiter. Ihre tänzerische Ausbildung machte sie bei der Royal Academy of Dance, tanzte bis 2009 aktiv als Solotänzerin, bis sie dies für ihr Lehramtsstudium aufgab. Letha tanzt und unterrichtet seit vielen Jahren nicht nur klassisches Ballett sondern auch Jazz Dance.

 


Bitte beachte, dass aufgrund der Bestimmungen in der Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen für den Aufenthalt in unseren Räumen unser Hygienekonzept einzuhalten ist. Dies kannst du hier nachlesen: Hygienekonzept des Werkhaus e. V. (Link öffnet in einem neuen Tab/Fenster)