Trommel-Grooves Workshop aus Lateinamerika und Westafrika

Montag
20.01.2020
Uhrzeit:
19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Neu zum Kennenlernen: Trommeln macht glücklich! Es lockert die Sinne, entspannt und vermittelt Lebensenergie und Freude. Rhythmus ist eine Sprache, die tief in uns verwurzelt ist. In diesem Workshop lernst du die Arbeitsweise der Dozentin kennen und machst erste aufregende Trommelerfahrungen. Im Anschluss kann auf Wunsch gerne ein Einsteiger-Kurs vereinbart werden (ist aber kein Muss).

Hier lernst du traditionelle Rhythmuslinien aus Afrika und Cuba kennen, die wir nach und nach aufbauen und miteinander zu einem spannenden Groove verknüpfen. Spieltechnik und einfache Rhythmusübungen verfeinern unser Spiel und lassen die Rhythmen lebendig werden. Du lernst Tipps und Tricks rund ums Trommeln.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Trommeln werden auf Wunsch gestellt.

Deine Dozentin: Bärbel Stangenberg ist Percussionistin und Dozentin seit 1992. Sie leitet Percussion-Kurse und -workshops in Westafrikanisches Trommeln, Lateinamerikanisches Trommeln und Samba; Leitung von Bandprojekten und Schul-AGs.

Kursanmeldung
Bitte alle Felder vollständig ausfüllen. Die Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung deiner Anmeldung und die Durchführung des Kurses benötigt und nicht an unbeteiligte Dritte weitergegeben.
Teilnahmebedingungen/AGB und die Widerrufsbelehrung
Datenschutzerklärung