Frei Vier Workshop VII Conducted und/oder Frei

Sonntag
28.06.2020
Uhrzeit:
16:00 Uhr - 17:30 Uhr

Dieses Workshopangebot fokussiert die freie musikalische Improvisation in einer großen Gruppe. Wir werden gemeinsam untersuchen, wie sich die Anregungen und Erkenntnisse der vorangegangenen Workshops auch in einem großen Ensemble umsetzen lassen. Dabei werden wir u.a. verschiedene Conduction-Signals kennenlernen, die sich seit vielen Jahren in professionellen improvisierenden Großgruppen bewährt haben und die Verhältnisse von conducted und freier Improvisation ausloten. In der gemeinsamen musikalischen Arbeit werden dabei Fragen zu wichtigen künstlerischen, als auch zu manchen sozialen und psychologischen Aspekten in der freien Improvisation auftauchen und reflektiert werden, z.B. Wie wenig ist zu viel, wenn es wenig sein soll? Wer ist der Chef? Wer gibt den Input? Steuern oder spielen lassen?

Dein Dozent: Georg Wissel, Improvisator, Komponist, spielt präparierte Saxophone, Klarinette und mit anderen Klangquellen. Wissel machte in den späten 80er Jahren seine ersten wichtigen Erfahrungen mit improvisierter Musik und Tourneen in Deutschland, Frankreich und Südamerika als Gastmusiker von ‚Pöhlmusik ‘zusammen mit Jon Rose. Inspiriert von der Zusammenarbeit mit elektronischen Musikern, begann er neben der Arbeit an instrumentalen Spieltechniken auch mit der Suche nach neuen Klängen durch Vorbereitungen, die zu einem festen Bestandteil seines Spiels geworden sind. Er arbeitet international, tritt solo unter dem Titel ‚The Arte Of Navigation ‘auf und unterhält zusammen mit zahlreichen Vertretern der improvisierten Musik langfristige Kooperationen mit seinen Duos, zusammen mit dem renommierten Percussionisten Paul Lytton, dem‚ Electrosapiens’ Joker Nies, dem australischen Saxophonkollegen Tim O’Dwyer.

 

 

 


Bitte beachte, dass aufgrund der Bestimmungen in der Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen für den Aufenthalt in unseren Räumen unser Hygienekonzept einzuhalten ist. Dies kannst du hier nachlesen: Hygienekonzept des Werkhaus e. V. (Link öffnet in einem neuen Tab/Fenster)