Führung am Flöthbach Fahrradtour

Sonntag
17.05.2020
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 13:00 Uhr

Der Flöthbach entspringt am Inrath und geht bis zum Hülser Bruch. Was einst als kanalähnlicher Abfluss begradigt wurde, wird nun Schritt für Schritt durch Maßnahmen, die im Rahmen der Wasserrahmenrichtlinien des Landes Nordrhein-Westfalen umgesetzt werden, zurückgebaut. Das Rückhaltevermögen des Flöthbachs für Oberflächenwasser wird erstärkt. Zum Beispiel fliesst das wasser durch Verbreiterung der Bachsohle langsamer ab, was den Lebensraum für seltene Pflanzen und Tiere verbessert. Auch durch die Abflachung des Ufers haben Kleintiere besseren Zugang.

Wir freuen uns, dass der Diplom-Agraringenieur Theo Malschützky diese Führung ermöglicht. Als ehemaliger Mitarbeiter der Unteren Naturschutzbehörde der Stadt Krefeld war er u.a. für die Umsetzung von Maßnahmen am Flöthbach in den letzten Jahrzehnten zuständig.

 


Gefördert durch Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW

Kursanmeldung
Bitte alle Felder vollständig ausfüllen. Die Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung deiner Anmeldung und die Durchführung des Kurses benötigt und nicht an unbeteiligte Dritte weitergegeben.
Teilnahmebedingungen/AGB und die Widerrufsbelehrung
Datenschutzerklärung