Johannes Schwelm – Herr Schneider, lassen Sie das!

Nov '11
19
20:00

Musik-Comedy von und mit Johannes Schwelm und Thomas Schneider.

Johannes Schwelm und Thomas Schneider

Eigentlich sollte Johanna Schwelm vor dem Konzert nur ein paar einleitende warme Worte sagen, was schon beim Achtzigsten von Frau Tötenbröker gut geklappt hatte. Doch als Herr Schneider, ein Gitarrist alter Schule, verkündet, dass seine Notenumblätterin erkrankt ist, bedeutet das den Anfang vom Ende.

Johanna, die schlimmste aller Sängerinnen des CDU-Frauenchors, wird für diesen Abend seine Assistentin. Während Johanna den Mund nicht halten kann muss Herr Schneider hilflos mit ansehen wie sein Konzert nach und nach zerstört wird. Bei spanischen Klängen erzählt sie hemmungslos von ihrer portugiesischen Putzfrau und Herrn Schneiders Kotletten findet sie sehr ungepflegt. Johanna nimmt das Heft in die Hand und der arme Herr Schneider weiß nicht wie ihm geschieht.

Nach einem handfesten Krach muss sogar der Künstler-Notdienst in Gestalt von Bruce Darnell erscheinen. Doch was zwischendurch so hoffnungslos erscheint, findet zu einem guten Ende und auch die finsteren Machenschaften von Papi Schwelm werden schonungslos aufgedeckt. Und der anwesende Mr. Fötherworth ist verblüfft, denn Johanna übersetzt ihm das Geschehen. Um es mit ihren Worten zu sagen: He is really from the socks how good Johanna english can.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen