Information für unsere TeilnehmerInnen zu Kursabsagen und den Teilnehmergebühren

Apr. Mai
15 03

Hallo liebe KulturliebhaberInnen und KursteilnehmerInnen,

alle Kulturbetriebe stehen still, rüsten um, wo das möglich ist, versuchen, neue Wege der Kommunikation und kulturellen Präsentation und Teilhabe zu erproben. Dies ist eine Zeit der Experimente.

Kurzfristig sind die finanziellen Zusagen für Kulturbetriebe von Seiten der Kommunen, des Landes und Bundes erhalten geblieben, damit sind unsere Grundkosten vorerst gesichert. Darüber sind wir froh. Doch Einnahmen werden uns fehlen.

Auch die freiberuflichen Kulturtätigen, die Künstler*innen, die KursleiterInnen, mit denen wir und Ihr seit Jahren zusammenarbeiten, sind weniger abgesichert.

Auch wenn jede/r sehr mit der Bewältigung der eigenen Situation beschäftigt ist, so nehmen wir doch in Zeiten der sozialen Distanzierung die Bedeutung der sozialen Interaktion wahr. Wir vermissen das Zusammensein mit den anderen, wir vermissen die kulturellen und künstlerischen Anregungen, die wir im Miteinander von Kursen, Projekten, Diskussionen erleben können.

Es wäre schön, wenn Ihr uns dabei helft, dass nach dem Herunterfahren aller Aktivitäten diese frei- oder nebenberuflichen kulturellen Akteure wieder für Euch da sind.

Durch den Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales vom 15.03.2020 mussten wir unser Kursangebot frühzeitig beenden. Bei vielen waren es drei Treffen, auf die verzichtet werden musste. Wir erstatten den Teilnehmern die Kursgebühr für die ausgefallenen Termine zurück. Wir freuen uns, dass einige von Euch vorgeschlagen haben, die Gebühren für die Stunden, die nicht stattfinden konnten, zu spenden!

Wenn auch Ihr hierzu bereit seid, würden wir Eure Spende dazu verwenden, den KursleiterInnen Ausfall-Honorare zu zahlen, die sie bitter nötig haben.

Sobald wir wissen, wie es ab dem 03.05.2020 weitergeht, informieren wir euch natürlich.

Weitere aktuelle Informationen veröffentlichen wir regelmäßig in unserem Virtuellen Zentrum. Schaut doch mal vorbei!

Außerdem verschicken wir unseren Newsletter mit den aktuellen Angeboten und Terminen und einem kurzen Lagebereicht zurzeit einmal wöchentlich.

Euer Team vom Werkhaus e.V.