Die Kabarett-WG: Kommando Bollywood

Feb. '14
22
20:00

Anna Warntjen und Karolin Stern sind Die Kabarett-WG und präsentieren ihr Programm Kommando Bollywood – oder wie wir doch noch berühmt wurden

kabarett_wg

Sie sind wieder da: Anna und Karo, die Schauspielerinnen aus der Kabarett-WG. Noch immer sind sie arbeitslos, aber voller Tatendrang, diese Situation nun endlich zu beenden. Diesmal haben sie den phantastischen Plan, Karriere in Bollywood zu machen und den indischen Markt zu erobern. Auf ihrem Weg dorthin betreiben sie psychologischen Nahkampf mit der unfreundlichen Mitarbeiterin der Arbeitsagentur, versuchen mit ausgeklügelten Strategien auf einer Premierenfeier an die richtigen Kontakte zu kommen und streiten sich lautstark mit Popcorntüten knisternden und schwatzenden Kinobesuchern. Und zwischendurch bleibt genügend Zeit sich über Männer im Kaufrausch, meckernde Deutsche und Sprichwörter zitierende Käsethekenverkäuferinnen Gedanken zu machen. Mit viel Spielfreude präsentieren uns die beiden ihre eigenwilligen Ideen und zeigen im fliegenden szenischen Wechsel Situationen und Charaktere, die ihren verrückten Alltag bestimmen.

Anna Warntjen und Karolin Stern sind zwei ausgebildete Theaterschauspielerinnen, die nach ihrem erfolgreichen Einstiegsprogramm „Hier stehen wir und können nichts anderes“ (damals unter dem Namen „AoK-Kabarett“) nun mit ihrer zweiten Produktion „Kommando Bollywood – oder wie wir doch noch berühmt wurden“ die Kabarettwelt vollends erobern wollen. Ein bisschen Licht und zwei Stühle genügen den beiden, um Sie spielend und spielerisch zu unterhalten.

Regie führte Martin Maier-Bode, Kabarettist und künsterischer Leiter der Distel